Was am Montag in Lünen wichtig wird: Radfahrer in der Fußgängerzone und schwimmende Hunde

Lünen kompakt

Heute gibt es Neuigkeiten für Radler und Fußgänger auf der Münsterstraße. Außerdem kann man Hunde im Freibad bewundern und erfahren, wie es Jo Marie Dominiak bei „Voice of Germany“ ergeht.

Lünen

, 16.09.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Lünen wichtig wird: Radfahrer in der Fußgängerzone und schwimmende Hunde

Großübung für die Feuerwehr am St. Marienhospital. © Goldstein

Das wird heute wichtig:

  • Radfahren auf der Münsterstraße in der Fußgängerzone: Darum gab es oft Ärger zwischen Fußgängern und Radlern. Jetzt werden die Karten neu gemischt. Es kommt aber anders, als viele gedacht haben. Viele werden mit der aktuellen Entscheidung hadern. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Was passiert, wenn es im Krankenhaus brennt? Dort sind viele Menschen, die nicht selbst weglaufen und sich in Sicherheit bringen können. Deshalb muss hier wirklich jeder Handgriff der Rettungskräfte sitzen. Jetzt wurde geübt, ein großer Übungseinsatz im Marienhospital mit allem Drum und Dran.

Das Wetter:

Man muss sich wohl drauf einstellen, dass man die Sonne an diesem Montag nicht zu sehen bekommt: In Lünen bleibt morgens die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von 13°C. Mittags sind anhaltende Schauer zu erwarten und die Temperatur erreicht 16°C. Abends ist es in Lünen bedeckt und die Temperatur liegt bei 13°C. Nachts ist es leicht bewölkt bei Tiefsttemperaturen von 10°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Montag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Ruhrhochdeutsch, Pommes, Currywurst und Bier mit Lars Redlich („Ein bisschen Lars muss sein!“) im Spiegelzelt in Dortmund, Rheinlanddamm / Ardeystraße, Beginn ist um 20 Uhr. Redlich ist so eine Art Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva und textet Hits wie ,,Stairway to Heaven“ oder ,,Despacito“ um.
  • Monday Night Session, domicil, Hansastr. 7–11,
    Dortmund (Innenstadt), Begin 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr, Jazzclub pur mit wechselnden Opener Bands und Gelegenheit zur Jam-Session. Mit vielen Musikerinnen und Musikern aus Dortmund, dem Ruhrgebiet und darüber hinaus. Der Abend ist offen für alle Jazzer.
  • In der Stadtgalerie im Hansesaal sind derzeit Arbeiten des Joseph Beuys Schülers Pascal Faber zu sehen. Titel: „Blickwinkel“. Der gebürtige Kölner hat 17 Jahre in den Vereinigten Staaten gelebt, ist Kosmopolit und dies ist auch deutlich in seinen Werken zu sehen. Alles was ihn interessiert bringt er auf die Leinwand oder stellt es in seinen Skulpturen dar. Sogar den Rosenmontagszug in Köln hat er schon mitgestaltet. Die Ausstellung ist am heutigen Montag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr geöffnet.


Hier wird geblitzt:

Am Montag, 16. September, führt die Stadt Lünen in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch: Parkstraße, Dortmunder Straße, Moltkestraße

Hülshof, Kupferstraße und Bergstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt