Was am Montag in Lünen wichtig wird: Vorsichtige Apotheker, fehlende Spargelstecher

Lünen kompakt

Wir berichten heute über Vorsichtsmaßnahmen in Apotheken ebenso wie über die unklare Lage, ob Saisonarbeiter aus Osteuropa für die Spargelernte zur Verfügung stehen werden.

Lünen

, 23.03.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auch in Lüner Apotheken gelten besondere Vorschriften zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden vor Corona.

Auch in Lüner Apotheken gelten besondere Vorschriften zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden vor Corona. © dpa

Das wird heute wichtig:

  • Den fehlenden Beschluss zum Bebauungsplan an der Preußenstraße sehen zukünftige Mieter mit Sorge. Es gibt einen Kompromiss, mit dem der Bauverein leben kann. Es soll keine Verzögerung geben. Darüber berichten wir heute Morgen.
  • In solchen Krisenzeiten haben viele Geschäfte geschlossen. Die Apotheken jedoch versorgen die Bevölkerung weiterhin mit Medikamenten. Damit das so bleibt, gibt es nun Vorsichtsmaßnahmen. Darüber berichten wir im Laufe des Vormittags.

  • Jedes Jahr kommen sie, die Saisonarbeiter aus Osteuropa, um auch bei Vitus Schulze-Wethmar den Spargel zu stechen. Aber die Grenzen sind wegen des Corona-Virus dicht. Die Lage ist unklar. Mehr dazu erfahren Sie gegen Mittag. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen ist es am Tag wolkenlos bei Temperaturen von -1 bis 8°C. In der Nacht gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen bei Werten von -1°C. Mit Böen zwischen 19 und 35 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie am Montag in Lünen und Umgebung unternehmen:

Wie schon in den vergangen Tagen, finden wegen der Corona-Krise bis auf Weiteres keinerlei Veranstaltungen statt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Kontrollen für die folgenden Straßen an: Alstedder Straße (Alstedde), Am Steinkreuz (Alstedde), Im Geistwinkel (Nordlünen), Schulstraße (Nordlünen), Laakstraße (Nordlünen) und Borker Straße (Mitte/Nordlünen).

Weitere Kontrollen sind jederzeit möglich, dann ohne Ankündigung.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt