Was am Sonntag in Lünen wichtig wird: Produkte für „Bros“, Bikepark

Lünen kompakt

Ein Lüner Unternehmen hat Erfolg mit der Zielgruppe „Bros“, die Freien Wähler sprechen eine Empfehlung für die Stichwahl aus und ein Politiker ruft dringend zur Helmpflicht im Bikepark Gahmen auf.

Lünen

, 20.09.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Murat Aygün mit einem 4Bro-Shirt. Aygün hat sich an einem Image-Clip für 4Bro beteiligt. Er ist mehrmaliger Weltmeister im Schwergewicht im Boxen, man nennt ihn auch "The Butcher".

Murat Aygün mit einem 4Bro-Shirt. Aygün hat sich an einem Image-Clip für 4Bro beteiligt. Er ist mehrmaliger Weltmeister im Schwergewicht im Boxen, man nennt ihn auch "The Butcher". © Sabine Geschwinder

Das wird heute wichtig:

  • Die Veranstaltungsbranche hat die Corona-Krise besonders schwer getroffen, auch das Lüner Unternehmen Late Night Concepts. Ein prominenter Kunde soll dort die Wende bringen. Darüber berichten wir am Mittag. (RN+)
  • Auf der Steinhalde Victoria in Gahmen ist ein beliebter Park für Biker. Hans-Georg Forhmeister aber macht sich Sorgen. Denn nicht jeder, der dort fährt, trägt einen Helm.. Darüber berichten wir am Nachmittag.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen scheint den ganzen Tag die Sonne bei blauem Himmel bei Temperaturen von 7 bis 24°C. Nachts gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 9°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 15 und 28 km/h erreichen. wetter.com

Das können Sie am Samstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Für Bastelfreudige und Kreative: Von 9 bis 18 Uhr läuft heute in Dortmund die Kreativmesse Creativa. Und zwar in den Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200.
    Für Freunde des Kindertheaters: Das Dortmunder Kinder- und Jugendtheater, Sckellstr. 5-7, zeigt heute den Erich-Kästner-Klassiker „Emil und die Detektive“. Das Stück beginnt um 16 Uhr und ist für Kinder ab acht Jahren geeignet.

Hier wird geblitzt:

Für Sonntag, 20. September, sind keine Geschwindigkeitsmessungen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt