Was heute in Lünen wichtig ist: Mehr Schneechaos, Unfälle und Wegsanierung

Der Tag kompakt

Glatteis und Schneefälle erschweren die Räumung der Straßen, die WBL kommt kaum nach. Außerdem wichtig: Wir haben nachgefragt, ob die Wege am Cappenberger See pünktlich fertig saniert werden.

Lünen

, 09.02.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die WBL hat das Personal aufgestockt und Dauereinsätze gefahren. Viele Straßen in Lünen blieben dennoch weiß.

Die WBL hat das Personal aufgestockt und Dauereinsätze gefahren. Viele Straßen in Lünen blieben dennoch weiß. © Koßler

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 8. Februar:

Der Dienstag wird es sonnig und sehr kalt in Lünen: Etwa neun Sonnenstunden wird es geben. Mit Werten von tagsüber -10°C und in der Nacht -17°C wird es richtig kalt. Windig wird es heute nicht, Böen können vereinzelt bis zu 14km/h erreichen.

(wetter.com)

Hier wird geblitzt

Die Stadt Lünen kündigt für Dienstag, 9. Februar, Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Straßen an: Dorfstraße (Wethmar), Ebertstraße (Niederaden), Hammer Straße (Beckinghausen), Hirschberger Straße (Lünen-Süd), Kreisstraße (Niederaden), Lanstroper Straße (Niederaden), Möllmanns Feld (Wethmar), Münsterstraße (Mitte), Niederadener Straße (Niederaden), Wehrenboldstraße (Altlünen), Wethmar Mark (Wethmar), Willi-Melchers-Straße (Wethmar).
Weitere unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt