Was soll auf den Lüner Ortsschildern stehen?

Mitmach-Aktion

Am Mittwoch hat der Landtag den Weg frei gemacht: Städte können ihre Ortsschilder jetzt mit individuellen Bezeichnungen ergänzen - und sie so als Werbeplattform ein eigener Sache nutzen.

LÜNEN

von Von Peter Fiedler

, 20.10.2011, 16:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das ist der Vorschlag des Bürgermeisters. Was soll Ihrer Meinung auf den Schildern stehen? Das wollen wir von Ihnen wissen.

Das ist der Vorschlag des Bürgermeisters. Was soll Ihrer Meinung auf den Schildern stehen? Das wollen wir von Ihnen wissen.

Schließlich gibt es mehr als die Lippe: Es gibt Großveranstaltungen wie Kino- und Drachenfest, es gibt das Ufo, es gibt das einzige Theater im Kreis Unna... Es gibt aber auch weniger schöne Eigenschaften wie zum Beispiel die ewigen Staus auf der B 54. Vorschläge mit Ironie und Augenzwinkern sind uns daher genau so willkommen. Wir sammeln Ihre Ideen und werden eine Auswahl der originellsten Vorschläge veröffentlichen.

Lesen Sie jetzt