Marl

Marl: „Vergessene“ Gewerbefläche soll erschlossen werden

Seit Jahrzehnten liegt eine Fläche im Gewerbegebiet Lenkerbeck in Marl bereits brach. Die Erschließung des als Gewerbefläche ausgewiesenen Grundstücks ist aufgrund seiner Lage praktisch unmöglich. Zusätzlich dazu diente die Fläche lange Jahre unbefugt als Entsorgungsplatz für alte Arbeitsgeräte wie Eimer, Schubkarren oder Werkzeug. Jetzt aber steht ein möglicher Deal im Raum: Das Bauunternehmen H & W Tiefbau will sich erweitern - das Grundstück läge perfekt. Dafür würden sie die Kosten für die Aufbereitung der Fläche und der Entsorgung des Mülls selbst tragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.