Verkehrsunfall

84-jährige Frau aus Gronau verstirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Eine 84-jährige Gronauerin ist am Freitagabend bei einem Unfall in ums Leben gekommen. Die Frau war zu Fuß mit ihrem Rollator unterwegs, als sie von einem Auto erfasst wurde.
Eine Senioren wurde bei einem Unfall in Gronau am Freitagabend tödlich verletzt. © Martin Borck

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend um 19.08 Uhr in Gronau auf der Konrad-Adenauer-Straße in Höhe der Straße „Alter Schlossplatz“ ereignet. Nach Angaben der Polizie wollte eine 84-jährige Frau aus Gronau mit ihrem Rollator die Konrad-Adenauer-Straße passieren.

Dabei wurde sie von einem 34-jährigen Gronauer, der mit seinem Pkw die Konrad-Adenauer-Straße in Fahrichtung Alstätter Straße befuhr, frontal erfasst.

Straße für 40 Minuten komplett gesperrt

Bei dem Zusammenstoß zog sich die 84-Jährige tödliche Verletzungen zu. Der 34-Jährige wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Konrad-Adenauer-Straße in beide Fahrtrichtungen für die Dauer von 40 Minuten komplett gesperrt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.