Nach vier Jahren Leerstand könnte in die ehemalige Pommesbude Wellkamp bald wieder ein Imbiss einziehen.
Nach vier Jahren Leerstand könnte in die ehemalige Pommesbude Wellkamp bald wieder ein Imbiss einziehen. © Sven Kauffelt
Leerstand

Am Kornmarkt soll wieder eine Pommesbude eröffnen – von bekanntem Betreiber

Im ehemaligen Imbiss Wellkamp am Kornmarkt in Borken soll es bald wieder Pommes-Currywurst geben. Der neue Betreiber will im Restaurant Bok Bok Bok bereits einen Burgerladen eröffnen.

Knapp vier Jahre nach der Schließung von Imbiss Wellkamp regt sich in dem leerstehenden Ladenlokal am Kornmarkt neues Leben. Der künftige Nutzer strebt ebenfalls einen Imbissbetrieb an. Das sagte Basim Kalam gegenüber der BZ. Kalam ist Geschäftsführer des 180 Degrees in Coesfeld, eines auf Burger spezialisierten Restaurants.

Ein Betreiber für zwei Läden

Wann der Burgerladen öffnet, ist noch unklar

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.