Am Kreis-Bauhof in Velen wird das Impfzentrum eingerichtet.
Am Kreis-Bauhof in Velen wird das Impfzentrum eingerichtet. © Josef Barnekamp
Impfzentrum in Velen

Elisabeth Schwenzow: Impfzentrum ist „riesige logistische Herausforderung“

Wann genau das Impfzentrum seine Arbeit auf dem Gelände des Interkommunalen Bauhofes von Kreis Borken und Stadt Gescher aufnimmt, ist noch unklar. Aber: Es soll eine Taxibusanbindung geschaffen werden.

Wenn das geplante Impfzentrum des Kreises Borken in Velen seinen Betrieb aufnimmt, dann werden auch Menschen ohne eigenes Auto dahin gelangen können – und zwar mit dem Taxibus.

Zeitpunkt für Betriebsstart des Impfzentrums noch unklar

Vorherige Terminvergabe durch Behörden geplant

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.