Fast menschenleer ist hier die Stratumseind, die längste Kneipenstraße der Niederlande. Seit Montag sind die Einzelhandelsgeschäfte im Nachbarland wieder geschlossen. © picture alliance/dpa/ANP
Corona in den Niederlanden

Haaksbergen hat einen Inzidenzwert von 493, Winterswijk liegt bei 211,3

Auch in den benachbarten Niederlanden bleiben die Corona-Infektionszahlen auf einem Höchststand, das Land geht in den Lockdwon. Wir haben die Zahle aus der Region zusammengestellt.

Auch in den Niederlanden bleiben die Corona-Infektionszahlen auf einem Höchststand. Wie berichtet, hat die Regierung mit Wirkung von Dienstag um Mitternacht drastische Maßnahmen ergriffen – nur wenige Stunden nach der offiziellen Ankündigung von Ministerpräsident Mark Rutte in einer Fernsehansprache.

Geschäfte sind wieder geschlossen

Seit Montag, 14. Dezember, sind alle Geschäfte – außer die des täglichen Bedarfs wie Lebensmittelmärkte – geschlossen, ab Mittwoch (16. Dezember) auch Schulen und Kindergärten. Die Maßnahmen sind zunächst bis zum 19. Januar angeordnet.

Bis zum Dienstag wurden bereits seit Ausbruch 10.168 Todesfälle gemeldet – und damit fast die Hälfte von Deutschland (22.638) bei einer fast fünfmal kleineren Einwohnerzahl. Im Gelderland waren am Dienstag 13.105 Menschen infiziert. Für alle benachbarten Regionen stuft das Gesundheitsministerium die Situation in Dunkelrot ein, „sehr ernst“.

Enschede als größte Stadt mit knapp 160.000 Einwohnern vermeldete am Dienstag 48 aktuell Infizierte mit einem Inzidenzwert von 234,8. Gleichwohl hat sich in Gronaus Nachbarstadt die Infektionsrate im Durchschnitt der vergangenen Wochen verringert. Sie hatte den Höchststand am 23. Oktober mit 181 Fällen.

Indzidenzwerte in den Städten der Region im Überblick

Im Überblick die Inzidenzwerte (positiv Getestete in den vergangenen sieben Tagen, ins Verhältnis gesetzt zu angenommenen 100.000 Einwohnern) einiger Gemeinden in Nachbarschaft des Kreises Borken (in Klammern die Zahl der jeweils Infizierten innerhalb der vergangenen sieben Tage): Dinkelland: 302,2 (80); Losser: 432,0 (98); Hengelo: 285,9 (232); Enschede: 225,4 (360), Haaksbergen: 493,6(120); Winterswijk: 211,3 (61); Doetinchem: 246,5 (143).

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt