Kletterwand, Bahn für Skater, BMX-Fahrer und Inliner stehen in Bocholt bereit

Sebastian Schröer (Freizeitanlage Aasee Bocholt, von links), Thomas Boekhorst vom Fachbereich Jugend und Familie der Stadt und Lars Hübers vom städtischen Fachbereich Soziales freuen sich über den Fortschritt der Bauarbeiten rund um die Halle. © Sven Betz
Lesezeit