So wie der Schnellbus soll auch der Baumwollexpress eine schnelle Alternative zum Individualverkehr werden. Auch diese Linie soll die RVM betreiben.
So wie der Schnellbus soll auch der Baumwollexpress eine schnelle Alternative zum Individualverkehr werden. Auch diese Linie soll die RVM betreiben. © RVM
Kreis Borken

Krankenhäuser im Kreis sollen besser an den Nahverkehr angebunden werden

Die Krankenhäuser in Stadtlohn und Vreden sollen geschlossen werden – nur wie können die anderen Hospitäler im Kreis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden? Der Kreis will sich kümmern.

Der Kreis Borken will sich bei der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes im kommenden Jahr auch darum kümmern, ob und wie man die Krankenhausstandorte im Kreis Borken besser an den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) anbinden kann.

Thema soll im kommenden Jahr geklärt werden

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.