Nach der Flut: Feuerwehr will Katastrophen- und Zivilschutz gestärkt sehen

Thomas Deckers, stellvertretender Kreisbrandmeister, blickte auf die Einsätze im Katastrophengebiet nach der Flut zurück.
Thomas Deckers, stellvertretender Kreisbrandmeister, blickte auf die Einsätze im Katastrophengebiet nach der Flut zurück. © Feuerwehr Bocholt
Lesezeit