Nach Obduktion: Jugendlicher aus Borken wohl in Bach ertrunken

Am späten Samstagabend schnappte die Polizei einen Lüner, nachdem der zwei Unfälle gebaut hatte und geflüchtet war. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Lesezeit

Die Polizei geht davon aus, dass der Jugendliche, der am Samstag tot in Velen gefunden wurde, im dortigen Thesingbach ertrunken ist. Der Leichnam wurde obduziert.

Toter Jugendlicher wurde obduziert

Das sei das Ergebnis der Obduktion, die in Münster vorgenommen wurde, teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Passanten hatten am Wochenende einen toten Jugendlichen in Velen entdeckt (wir berichteten).

Es gebe keine Hinweise auf eine äußerliche Gewalteinwirkung, so die Behörden weiter. Die Ermittlungen konzentrierten sich jetzt auf die Umstände, die zum Tod führten, ergänzten die Behörden.