Ein 16-Jähriger ist bei einem Unfall mit einem Gabelstapler in Raesfeld ums Leben gekommen.
Ein 16-Jähriger ist bei einem Unfall mit einem Gabelstapler in Raesfeld ums Leben gekommen. © Andreas Rentel
16-Jähriger tödlich verunglückt

Nach Unglück mit Gabelstapler in Raesfeld: Ermittlungen laufen

Nach dem tragischen Unfall am Freitagabend, bei dem ein 16-Jähriger von einem Gabelstapler überrollt wurde, laufen die Ermittlungen weiter. Wie die beiden Jugendlichen an das Fahrzeug gelangten ist noch unklar.

Das Verkehrskommissariat der Kreispolizei Borken ermittelt nach wie vor die näheren Umstände des tragischen Unfalls, zu dem es am Abend des Karfreitags im südlichen Raesfelder Gewerbegebiet gekommen ist. Dabei stehe die Polizei in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft, teilt Thorsten Ohm von der Pressestelle der Kreispolizei auf Nachfrage der Borkener Zeitung mit.

Jugendliche hatten Zugang zum Gelände

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.