Die HSF-Gruppe aus Winterswijk wird von DFDS aus Dänemark übernommen. © HSF
Wirtschaft

Neue Chefs für mehr als 1.800 Mitarbeiter von HSF Logistics in Winterswijk

In dänische Hände geht die HSF Logistics Group aus Winterswijk. Das Transportunternehmen beschäftigt aktuell mehr als 1.800 Mitarbeiter und ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen.

HSF Logistics wird von dem dänischen Unternehmen DFDS aus Kopenhagen übernommen. Das Unternehmen aus Winterswijk hat die geplante Übernahme am Dienstag auf seiner Homepage veröffentlicht.

Die Akquisition sei notwendig, um die langfristige Zukunft des Unternehmens mit seinem Hauptsitz in Winterswijk zu sichern, heißt es von dem Unternehmen. HSF Logistics bietet Logistiklösungen für den gekühlten Transport von Lebensmitteln durch ganz Europa.

Ursprünge von HSF reichen bis in das Jahr 1903 zurück

Die Ursprünge von HSF reichen bis in das Jahr 1903 zurück. Damals gründete Antoon Fredericks sein Unternehmen mit Pferd und Kutsche. Heute besteht das Familienunternehmen bereits in der vierten Generation und ist überwiegend im Transportgeschäft für Lebensmittel aktiv. Aber auch Verpackung und Lagerung gehören zu den Unternehmensbereichen.

HSF hat aktuell mehr als 1.800 Mitarbeiter, verfügt über rund 750 LKW und 1.500 Anhänger. Wie die in Winterswijk erscheinende Tageszeitung de Gelderlander berichtet, suchte HFS seit längerer Zeit einen Partner, um das Kühl- und Tiefkühlgeschäft auszuweiten. DFDS ist bedeutend größer und hat etwa 8.000 Mitarbeiter.

Wie die Tageszeitung weiter berichtet, verzeichnete HSF in den vergangenen Jahren ein enormes Wachstum. Das sei auch auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen in Skandinavien zurückzuführen, schreibt die Tageszeitung weiter.

Übernahme durch DFDS soll rückwirkend erfolgen

Die Übernahme soll rückwirkend zum 1. Januar 2021 wirksam werden, teilt HSF mit. Voraussetzung sei aber noch die Genehmigung durch die europäischen Wettbewerbsbehörden.

Die HSF-Gruppe betreibt nach eigenen Angaben vier führende Marken mit HSF Logistics als Marktführer in den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien sowie N & K Spedition und Skive Køletransport als Marktführer in Dänemark und Skandinavien sowie Eurofresh, das sich auf den deutschen Markt konzentriert.

Über den Autor
Redaktion Ahaus
Hat Spaß an lokaler Berichterstattung auf Augenhöhe des Lesers und schreibt gern über Themen, die die Menschen in der Region berühren.
Zur Autorenseite
Bernd Schlusemann

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt