Der Unfall ereignete sich am Samstagabend in Suderwick. © Feuerwehr Bocholt
Verkehrsunfall

Traktor und Pkw prallen in Suderwick zusammen – ein Schwerverletzter

Ein Traktor ist am Samstagabend mit einem Pkw zusammengestoßen. In dem Auto saßen fünf Personen, eine musste nach dem Unfall von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden.

In Suderwick in Bocholt ist am Samstagabend ein voll besetztes Auto mit einem Traktor zusammengestoßen. Ein Insasse des Autos wurde dabei nach Angaben der Feuerwehr schwer verletzt.

Wie die Bocholter Feuerwehr mitteilt, ereignete sich der Unfall um kurz nach 20 Uhr auf der Dinxperloer Straße an der Kreuzung zur Sporker Straße und Zur Demmingbrücke. Einzelheiten zum Unfallhergang sind derzeit nicht bekannt. Nach ersten Informationen kam das Auto, ein Ford Fiesta, aus den Niederlanden. Der unverletzt gebliebene Traktorfahrer ist ein 35-jähriger Mann aus Bocholt.

Feuerwehr musste schwer verletzte Person befreien

Die Feuerwehr musste die schwer verletzte Person aus dem Wagen befreien, in dem insgesamt fünf Personen saßen. Zwei weitere Insassen hätten leichte Verletzungen erlitten. Ein Notarzt und der Rettungsdienst versorgten die Verletzten.

Die Kreuzung von Dinxperloer und Sporker Straße musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.