Coronavirus in Legden

Coronavirus in Legden

Im Kreis Borken gibt es aktuell 455 bestätigte Coronavirus-Infektionen. Ein sechster Todesfall wurde nun bekannt. In Wüllen gibt es einen ersten Test, um das Virus nachträglich nachzuweisen.

Gut angelaufen ist die Arbeit im Corona-Behandlungszentrum im Dorf Münsterland. Am ersten Tag kamen mehr als 40 Patienten. Einem von ihnen ging es so schlecht, dass er ins Krankenhaus kam. Von Ronny von Wangenheim

Neu eingerichtet werden aktuell Behandlungszentren der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, die die weitere Versorgung von Coronavirus-Patienten sowie von Patienten mit respiratorischer Symptomatik übernehmen.