Anzeige

Abenteuer unter Tage

Bestwig-Ramsbeck

Der Welt des Bergbaus ganz nahe kommen Besucher des Sauerländer Besucherbergwerks in Bestwig-Ramsbeck.

04.11.2019, 19:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abenteuer unter Tage

© sabrinity.com

Mit der rumpelnden Grubenbahn fahren die Gäste rund acht Minuten in den dunklen Eickhoffstollen ein. Wie hart die Arbeit der Bergleute war, erklären erfahrene Bergführer beim gemeinsamen Rundgang durch das 1974 stillgelegte Erzbergwerk. Beeindruckend sind die Größe und der Lärm der Maschinen unter Tage. Im historischen Kauengebäude über Tage warten Werkzeuge, Maschinen und funkelnde Mineralien darauf entdeckt zu werden. Und was hat es wohl mit den Röhren unter der Decke auf sich?

Stimmungsvoll wird es im Besucherbergwerk zu den regelmäßigen Gruben-Light-Dinnern, zum Sagen- und Laternentag im November und natürlich zur Barbaramesse am 4. Dezember. Familien können mit dem neuen Quiz auf Erkundungstour gehen und für Kindergeburtstage sind zwei abenteuerliche Workshops vorbereitet.

Die Temperatur unter Tage beträgt ganzjährig etwa 10 °C, warme Kleidung und feste Schuhe sind daher empfehlenswert. Die Öffnungstage von Dezember bis Februar können der Internetseite entnommen werden.

www.sauerlaender-besucherbergwerk.de