Abschiebung

Abschiebung

Um ausreisepflichtige Flüchtlinge abzuschieben, hat die Stadt Dortmund drei neue Transporter angeschafft. Das Geld dafür kommt aus einem Haushaltstopf, der eigentlich für etwas ganz anderes gedacht war. Von Gaby Kolle

Mitschüler erleichtert

Pamela bleibt

Eine richtig gute Nachricht erreichte die Schüler der 4. Klasse der Johannesschule am Donnerstag: Pamela darf bleiben. Das albanische Mädchen und seine Familie sollten nach zwei Jahren Aufenthalt in Deutschland Von Frederike Schneider

Die Geschichte von Aurel Kuka, Aida Gjinaj und ihrer kleinen Tochter Amaris könnte ein Paradebeispiel für gelungene Integration sein. Doch der Verein Flüchtlingspaten befürchtet, dass die albanische Familie Von Nicole Giese

Für die drei Menschen, die auf dem Bett des Sohnes Miri Majnishta in ihrer kleinen Wohnung im Übergangsheim Auf dem Südfeld sitzen, hat man sich den Begriff „Wirtschaftsflüchtlinge“ ausgedacht. Als solche Von Tobias Weckenbrock

Die Abschiebung der armenischen Familie aus Cappenberg ist verhindert. Das hat der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer am Mittwoch auf Anfrage der Redaktion mitgeteilt. Demnach habe der Petitionsausschuss, Von Karim Laouari

Die Abschiebung der armenischen Familie, die seit drei Jahren in Cappenberg lebte, könnte tatsächlich verhindert werden. Am Donnerstag prüften die Obleute-Runde des Petitionsausschuss des Landtages NRW Von Tobias Weckenbrock, Alexandra Schürmann