Afrika Cup

Afrika Cup

Trotz eines starken Pierre-Emerick Aubameyang hat Gabun beim Afrika Cup erneut den ersten Sieg verpasst und muss ums Weiterkommen zittern. Mit seinem zweiten Tor beim Heimturnier erzielte der Stürmerstar

Der Afrika-Cup war aus Schalker Sicht bisher mit viel Ärger verbunden. Erst das Theater um die Freigabe für Eric Maxim Choupo-Moting, dann folgte die Kreuzbandverletzung von Abdul Raman Baba Doch nun

Gastgeber Gabun mit Borussia Dortmunds Superstar Pierre-Emerick Aubameyang ist mit einem enttäuschenden Remis in den Afrika Cup gestartet. Das Team von Coach Jose Antonio Camacho kam trotz eines Treffers