Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ahauser Jugendliche wünschen sich Sommernachtskino, Trampoline und Fußballtore

mlzJugendhilfeausschuss

Einmal im Jahr lädt der Jugendhilfeausschuss Ahauser Jugendliche ein, in einer offenen Runde Wünsche an die Politik zu tragen. Innerhalb eines Jahres soll das Ergebnis zu sehen sein.

Ahaus

, 16.03.2019 / Lesedauer: 4 min

Der Andrang war gewaltig und auch für die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses eine kleine Überraschung. Rund 45 Kinder und Jugendliche drängten vor der jüngsten Sitzung ins Graeser Pfarrheim, um mit den Politikern über ihre Anliegen zu sprechen. Dass es bei diesem Zusammentreffen nicht nur um einen losen Austausch gehen sollte, sondern der Ausschuss die Anliegen der Kinder sehr ernst nimmt, beweist der Bike-Park am Freizeitgelände Ork. Denn er ist das direkte Ergebnis aus der Vorjahressitzung.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor vrsteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt