Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frau geschlagen und Polizisten bedroht: Richter verurteilt 27-Jährigen zu Geldstrafe

mlzAmtsgericht

Er schlug einer Bekannten ins Gesicht, zertrümmerte eine Autoscheibe und drohte gleich drei Polizisten, sie zu erschießen. Am Montag stand ein 27-Jähriger deswegen vor Gericht.

Ahaus

, 09.01.2019

Der Mann war im vergangenen Mai auf dem Kaufland-Parkplatz in Wüllen mit einer ehemaligen Bekannten in Streit geraten und völlig ausgerastet. Erst schlug er ihr ins Gesicht, dann hämmerte er so lange mit dem Ellbogen gegen die Seitenscheibe ihres Autos, bis die zerbrach. Die Frau flüchtete zu Passanten, die die Polizei alarmierten.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt