Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wessumer Sternsinger trotzen dem Regen - für behinderte Kinder auf der ganzen Welt

mlzSternsinger in Wessum

Die Heiligen Könige ziehen seit Freitag wieder durch Wessum. Trotz des Schmuddelwetters ist die Laune bei den Nachwuchs-Sternsingern gut. Der gute Zweck und Süßigkeiten sind Ansporn genug.

Ahaus

, 06.01.2019

Die letzten sich sträubenden Gesichter werden schwarz geschminkt, Liederzettel für den kurzen Gottesdienst verteilt. Knapp 70 Wessumer Sternsinger haben sich am frühen Freitagmorgen vor der St.-Martinus-Kirche versammelt, um sich für ihre mehrtägige Tour zu präparieren.

Kein Nachwuchs-König gleicht dem anderen. Einige tragen Kronen, andere Mützen oder Stirnbänder gegen die Kälte. Auch bei den Gewändern gibt es unterschiede. Manche mögen es edel, die anderen lässig. Wegen des großen Andrangs müssen auch Messdiener-Gewänder zweckentfremdet werden.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt