Algen

Algen

Eine Herde Schafe, ein Reiterhof, ein mit grünen Algen bewachsener ehemaliger Löschteich – wer den Steinberg im Schwerter Stadtteil Ergste zum ersten Mal sieht, würde dort wohl kaum ein Fernsehgeschäft vermuten. Von Heiko Mühlbauer

Es grünt so grün, wenn Cyanobakterien blühen: Die Blaualgen haben sich an den vergangenen warmen Tagen des Spätsommers explosionsartig im Barkenberger See ausgebreitet. Dadurch hat das Wasser im See eine

Niedriger Wasserstand, grüne Algen, Kaugummireste - der Reiterbrunnen in Castrop-Rauxel ist alles andere als ansehnlich. Die Castrop-Rauxelerin Nuray Altin wundert sich, was mit dem Brunnen passiert ist Von Abi Schlehenkamp

Unbekannte haben den 70 Quadratmeter großen Teich der Schiffsmodellbaufreunde Schwerte zerstört. Das Becken hatten die Modellbauer für Schaufahrten auf dem Vereinsgelände gebaut. Ob eine Reparatur möglich Von Reinhard Schmitz