Alkohol

Alkohol

Schlägerei auf dem Westenhellweg

19-Jähriger geht betrunken auf Polizisten los

Ein offenkundig betrunkener und aggressiver 19-Jähriger suchte in der Nacht zu Samstag (12. Mai, gegen 2.40 Uhr), die offene Konfrontation mit mehreren Einsatzkräften der Polizei.

Schlangenlinien, viel zu langsam unterwegs und wiederholtes Anhalten. Die Polizei hat am Dienstagabend einen 58-jährigen Lüner Autofahrer in Selm gestoppt. Schnell war den Beamten klar, dass er betrunken war.

Schermbecker verletzt

Auto überschlug sich mehrfach

Zwei Schermbecker (18 und 19 ) sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall in Borken-Marbeck leicht verletzt worden.

Polizeibeamte haben am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der Straße Hoheloh einen 39-jährigen Autofahrer aus Oberhausen kontrolliert, der stark alkoholisiert war.

Aktionswoche Alkohol 2017

Suchtkranke: Ganze Familie leidet mit

Die Familienbelastung durch Sucht steht im Mittelpunkt der bundesweiten Aktionswoche Alkohol vom 13. bis zum 21. Mai, zu der die gemeinsame Suchtberatungsstelle der Caritas Dorsten/Haltern mit Selbsthilfegruppen Von Anke Klapsing-Reich

Wenn es in Schwerte ordentlich etwas zu feiern gibt, kommt auch mal der Schnaps auf den Tisch. Soll dieser auch noch aus dem Ort kommen, greift man am besten zum "Rittmeister". Der Kräuterlikör der Brennerei Von Reinhard Schmitz

Mit zwei Komplizen soll der 28-Jährige sein Opfer in Castrop-Rauxel überfallen haben - dieser Anklage muss sich der mutmaßliche Räuber vor dem Dortmunder Landgericht stellen. Er könne sich an die Tat

Ärger im und um den Nachtexpress 11: Ein 36-Jähriger war im Februar von der Polizei aufgegriffen worden, als er mit heruntergelassener Hose an einer Bushaltestelle in Castrop-Rauxel onanierte. Jetzt wurde Von Gabi Regener

Besser als im vergangenen Jahr, aber dennoch durchwachsen: So muss man wohl die Bilanz der Polizei zum Rosenmontagszug und den anschließenden Feierlichkeiten bezeichnen. Franz Hindricksen, Vorsitzender Von Berthold Fehmer

Um etwas zu haben, mit dem sich Geld machen lässt, sind zwei drogensüchtige Männer wiederholt in einem Schwerter Supermarkt auf Diebestour gegangen. Dabei hatten sie es auf die teuren Spirituosen abgesehen.

So etwas nennt man wohl "beratungsresistent": Ein 30-jähriger betrunkener Halterner hat am Samstagmorgen in Wulfen seinen Führerschein verloren, obwohl ihn zuvor Polizisten ermahnt hatten, nicht in angetrunkenem

Am Wochenende zieht es viele ins Freie, in die Sonne. Doch wohin, wenn die Blase drückt? Was mit dem Grill-Müll anfangen? Und mit dem Leergut? Wir haben uns angeschaut, wie viel man für Ordnungswidrigkeiten Von Tobias Weckenbrock, Björn Althoff

Erst floss jede Menge Alkohol, später floss das Blut: Sechs Monate nach einer tödlichen Messerattacke in einer Wohnung an der Kamener Straße in Werne beschäftigt der Fall ab Mittwoch das Dortmunder Schwurgericht.

Alkohol verboten. Lärm verboten. Hunde verboten. Moped fahren und Müll hinterlassen - auch verboten. Das steht auf 42 Schildern, die die Stadt Selm kürzlich aufgestellt hat. Wir erklären, warum und haben Von Tobias Weckenbrock, Björn Althoff

Das beste Mittel gegen die Sucht ist die Vorbeugung. An der Alexanderschule Raesfeld beschäftigen sich die Siebtklässler mit den Themen Rauchen, Alkohol und Cannabiskonsum und vielen anderen Süchten,

Unterschiedliche Beweggründe

Fasten ist wieder voll im Trend

Die bunten Karnevalstage sind vorbei. Darauf folgt jedes Jahr wieder der Startschuss in die Fastenzeit. Ganze 40 Tage verzichten auch viele Kirchhellener dann auf Fleisch, Süßigkeiten oder Alkohol. Von Jana Kolbe

Kontrollen zu Karneval

Jugendliche betrinken sich seltener

Die Zahlen gehen zurück: Zum ersten Mal seit 2004 ist die Zahl der Jugendlichen, die mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden, wieder deutlich zurück gegangen. Das geht aus einer aktuellen Von Stephan Teine

Fünf Tote hat es 2014 auf den Straßen des Kreises Recklinghausen gegeben. Alleine drei davon starben in Castrop-Rauxel. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Verkehrsunfallbericht 2014 hervor. Insgesamt Von Dominik Möller

Schnapsdiebe schlugen am Mittwochabend wieder im Erler Edeka-Markt zu. Doch sie hatten die Rechnung ohne das verbesserte Sicherheitssystem gemacht. Von Petra Bosse

Übergewicht, fehlende Impfungen, wenig Sport, Alkohol und Drogen. Der Kreis Unna hat die Gesundheit seiner Neuntklässler untersucht - das Ergebnis: sie könnte besser sein. Problematisch scheint das Thema Von Benjamin Konietzny