Andre Schürrle

Andre Schürrle

Andre Schürrle spricht offen und selbstkritisch über seine schwierige Zeit bei Borussia Dortmund. An eine Rückkehr zum BVB glaubt der 28-Jährige nicht. Von Florian Groeger

Dem ehemaligen BVB-Spieler Christian Pulisic gelingt beim FC Chelsea ein bemerkenswerter Befreiungsschlag. Treffsicher zeigt sich auch Borussia Dortmunds Ex-Stürmer Alexander Isak. Von Florian Groeger

BVB-Leihgabe Andre Schürrle bekommt einen neuen Trainer. Der ehemalige Nationalspieler hört bei Spartak Moskau zukünftig auf die Anweisungen eines ehemaligen Schalkers. Von Tobias Jöhren

Felix Passlack gelingt mit Fortuna Sittard der Befreiungsschlag - die BVB-Leihgabe ist daran entscheidend beteiligt. Ganz anders entwickelt sich die Situation bei Ex-Borusse Christian Pulisic. Von Florian Groeger

André Schürrle ist nach dem guten Saisonstart in ein Tief geschlittert, ähnlich sieht es bei Maximilian Philipp aus. Besser läuft es dafür bei den Spielern, die nach Spanien gewechselt sind. Von Patrick Radtke

Jubel bei Felix Passlack, Frust bei Jeremy Toljan - so verlief der vergangene Spieltag für die BVB-Leihspieler. Shinji Kagawa bleibt mit seinem neuen Klub in der Erfolgsspur. Von Florian Groeger

Ex-BVB-Spieler Shinji Kagawa legt mit Saragossa einen ordentlichen Saisonstart hin - und trifft in seinem zweiten Spiel. Christian Pulisic enttäuscht hingegen mit dem FC Chelsea. Von Florian Groeger

Andre Schürrle und Maximilian Philipp präsentieren sich zum Start ihrer Russland-Abenteuer in Torlaune. Vor allem Schürrle legt einen Traumstart hin - und auch bei Shinji Kagawa läuft es gut. Von Tobias Jöhren

Nach langer Suche hat der BVB einen Abnehmer für Andre Schürrle gefunden. Der Weltmeister von 2014 spielt in der kommenden Saison bei Spartak Moskau. Ein weiterer Transfer bahnt sich an. Von Thimo Mallon, Tobias Jöhren

Die Operation Kaderverkleinerung beim BVB nimmt Fahrt auf. Rodes Wechsel ist perfekt, Schürrles Abgang steht kurz bevor - und auch bei Philipp und Kagawa laufen Gespräche. Von Tobias Jöhren

Der BVB verkleinert seinen Kader. Der Wechsel von Mittelfeldspieler Sebastian Rode zu Eintracht Frankfurt ist mittlerweile perfekt. Auch bei Stürmer Andre Schürrle bahnt sich eine Lösung an. Von Jürgen Koers, Florian Groeger

Beim BVB wird alles dem Erfolg untergeordnet, das gilt auch für die Spieler, die in den Planungen keine Rolle mehr spielen. In der Causa Maximilian Philipp bleibt Michael Zorc „sehr entspannt“. Von Tobias Jöhren

Frühstart für den BVB: Kurz nach Sonnenaufgang ging es vom Trainingsgelände Richtung Frankfurt - die USA-Tour beginnt. Fünf Spieler treten die Reise nicht mit an. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Von den ehemals sieben Leihspielern trainiert lediglich Jeremy Toljan mit den BVB-Profis - das könnte sich bald ändern. Die freigestellten Schürrle und Kagawa halten sich individuell fit. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Borussia Dortmund wird am Mittwoch ohne die zuletzt verliehenen Andre Schürrle und Shinji Kagawa in die Vorbereitung starten. Unterdessen wurden zwei weitere Testspiele fixiert. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Andre Schürrle kehrt zum 1. Juli nach Dortmund zurück - hat sportlich aber keine Zukunft beim BVB. Beide Parteien suchen nach einer schnellen Lösung. Doch die Zeit spielt gegen sie. Von Dirk Krampe

Der Abstieg des FC Fulham aus der Premier League hat Auswirkungen auf die Kaderplanung des BVB. Denn damit kehrt der eigentlich bis 2020 ausgeliehene Andre Schürrle vorzeitig zurück. Von Thimo Mallon, dpa

Andre Schürrle gibt in Duisburg sein Debüt für den FC Fulham. Spannender als das sportliche Ergebnis ist aber das, was die BVB-Leihgabe anschließend im Interview verrät. Von Tobias Jöhren

Andre Schürrle und der BVB: Ein Missverständnis endet - zumindest für die kommenden zwei Jahre. Der 27-Jährige startet einen Neubeginn beim Premier-League-Aufsteiger FC Fulham. Von Florian Groeger

Der BVB gewinnt das erste Spiel des International Champions Cups mit 1:0 gegen Manchester City. Andre Schürrle fehlt - er ist zu Vertragsverhandlungen freigestellt. Von Dirk Krampe

Pass Andre Schürrle, Tor Mario Götze - der WM-Titel 2014 war perfekt. Aktuell stehen die beiden Akteure des BVB nicht im Aufgebot der Nationalmannschaft, doch für die WM hat Bundestrainer Joachim Löw Von Moritz Mettge, Thomas Schulzke

Schlimmer BVB-Rückfall gegen Salzburg

Nach 1:2 nur noch minimale Chancen aufs Viertelfinale

Borussia Dortmund leistet sich nach dem Lichtblick in Leipzig beim 1:2 (0:0) gegen den FC Salzburg einen schlimmen Rückfall. Nun droht schon im Achtelfinale der Europa League das unerwartete Aus. Von Dirk Krampe

Der BVB zittert sich im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League gegen Bergamo zu einem 3:2-Sieg. Trainer Peter Stöger ist trotz erneuter Patzer in der Defensive positiv gestimmt. Von Dirk Krampe

Der BVB geht mit einem knappen Vorsprung ins Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde gegen Atalanta Bergamo. Mann des Abends beim 3:2 (1:0) ist Neuzugang Michy Batshuayi, der in der Nachspielzeit das Von Dirk Krampe

Fußballerisch ist das 2:0 des BVB gegen den Hamburger SV ein Rückschritt. Doch derzeit zählen die nackten Resultate. Hoffnung auf konstante Steigerung im weiteren Saisonverlauf gibt ein Trio. Von Dirk Krampe

Andre Schürrle und der BVB -dasscheint bislang nicht zusammenzupassen.Geht es nach dem Weltmeister von 2014, ändert sich das. Gerne ab sofort. Der erste Schritt dazu gelingt beim 3:2 in Köln. Von Jürgen Koers

Der neue BVB-Torjäger Michy Batshuayi trifft doppelt bei seiner Premiere. Das Traumdebüt des neuen Sturmprinzen krönt Andre Schürrle beim 3:2 (1:0)-Sieg in Köln. Von Jürgen Koers

Im Schatten der Verhandlungen über einen Transfer von Pierre-Emerick Aubameyang geht unter, dass der BVB-Kader weiter deutlich zu groß ist. Für wechselwillige Kandidaten wird die Zeit knapp. Von Dirk Krampe

Spielen durfte er nicht. Weil er im Abschlusstraining "nicht gerade on fire" gewesen sei, wie Peter Stöger in Berlin erklärte. Pierre-Emerick Aubameyang war dennoch in aller Munde, weil "zufällig" während Von Dirk Krampe

Nach einer alles andere als zufriedenstellenden Hinrunde könnte Andre Schürrle den BVB schon im Winter verlassen. Aufsteiger VfB Stuttgart zeigt Interesse an einer Leihe des Nationalspielers. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmunds ist weiter auf Talfahrt. Im Freitagspiel der Bundesliga kassiert der BVB beim 1:2 (1:1) in Stuttgart die vierte Saisonniederlage. Der Druck auf Trainer Peter Bosz steigt. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund hat am Mittwochmittag am Trainingszentrum in Brackel einen nicht-öffentlichen Test gegen den Zweitligisten VfL Bochum mit 4:2 gewonnen. Die Schwarzgelben hätten die Gäste noch höher besiegen können. Von Dirk Krampe

Andre Schürrle hat den Bundesliga-Start für den BVB verpasst. Der Mann, der vergangenen Sommer für 30 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg nach Dortmund gewechselt ist, wartet noch auf seinen Durchbruch im schwarzgelben Von Tobias Jöhren

Unter Ausschluss von Öffentlichkeit und Medien bereiten sich die BVB-Profis auf das Bundesliga-Topspiel gegen RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr) vor. Während Trainer Peter Bosz nach dem Ausfall von Lukasz Von Florian Groeger

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die WM 2018 geschafft. Wenn die DFB-Elf in Russland versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen, werden auch Dortmunder dabei mithelfen. Von Dirk Krampe

Nach intensiven Englischen Wochen folgte am Sonntag die Belohnung: Ein extra angemieteter Eiswagen fuhr gegen 11.30 Uhr in Brackel vor - die BVB-Spieler hatten nach dem Duschen die freie Auswahl. Gut Von Florian Groeger

Was die eigene Offensive angeht, durfte sich Borussia Dortmund wie im Schlaraffenland wähnen. Gute Angreifer im Überfluss, nahezu unendlich viele Optionen und riesiges spielerisches Potenzial. Zu Beginn Von Dirk Krampe

Während Fußball-Deutschland über den Videobeweis beim BVB-Heimspiel gegen Köln diskutiert, steht für den Tabellenführer am Mittwochabend (20.30 Uhr) bereits die nächste Partie auf dem Programm. Beim HSV Von Florian Groeger

Muskelfaserriss im Oberschenkel

Andre Schürrle fehlt dem BVB rund vier Wochen

Andre Schürrle bleibt das Verletzungspech treu! Nachdem der Mittelfeldspieler während der Vorbereitung zwei Wochen aufgrund von Rückenproblemen ausgefallen war, muss er nun erneut pausieren. Wie der Verein Von Florian Groeger

Vor dem Pokalspiel beim FC Rielasingen-Arlen (Samstag, 15.30 Uhr) entspannt sich bei Borussia Dortmund die Personallage. Die zuletzt angeschlagenen Mario Götze, Marcel Schmelzer und Andre Schürrle haben Von Florian Groeger

Andre Schürrle hat den Bundesliga-Start für den BVB verpasst. Der Mann, der vergangenen Sommer für 30 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg nach Dortmund gewechselt ist, wartet noch auf seinen Durchbruch imschwarzgelben Von Tobias Jöhren

Erster BVB-Sieg der Vorbereitung

Götze gibt Comeback beim 3:2 gegen Urawa Reds

Borussia Dortmund hat beim 3:2 (0:1) gegen die Urawa Reds den ersten Sieg in der Saisonvorbereitung gefeiert. Der 19-jährige Emre Mor mit einem Doppelpack (76., 79.) und Andre Schürrle (88.) besorgten die Treffer. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund hat den ersten Testspiel-Sieg der Vorbereitung eingefahren. Im Rahmen der Asienreise besiegte der BVB die Urawa Red Diamonds mit 3:2 (0:1), offenbarte aber erneut Schwächen in der Defensive. Von Florian Groeger

Im Saisonendspurt darf BVB-Trainer Thomas Tuchel auf eine weitere Verstärkung hoffen: Der lange verletzte Stürmer André Schürrle kehrte gestern zumindest teilweise ins Mannschaftstraining der Borussia zurück. Von Matthias Dersch

Etwas mehr als einen Monat ist es her, seitdem Andre Schürrle zuletzt bei der Ausübung seines Berufs gesehen wurde: Beim 4:1-Sieg des DFB-Teams gegen Aserbaidschan spielte der BVB-Angreifer damals durch Von Matthias Dersch