Autorenprofil
Anne Winter-Weckenbrock
Redaktion Ahaus
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken

Die SVS ruft zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser auf. „Bereits im Mai stieg der Wasserbedarf rasant auf ein Rekordhoch“, teilt die SVS mit. Der Pegel des Grundwasserspeichers sei niedrig. Von Anne Winter-Weckenbrock

Darin waren sich die Kommunalpolitiker einig: Der Zebrastreifen an der Vredener Straße ist in die Jahre gekommen. Aber würde eine Verlagerung, wie von der UWG angeregt, mehr Sicherheit bringen? Von Anne Winter-Weckenbrock

Kegelklubs hatten sich schon darauf gefreut, die Kugeln wieder rollen zu lassen. Selbst eine „Pumpe“ hätte ihnen wohl Freude bereitet zu Corona-Zeiten. Aber: Die Bahnen bleiben geschlossen. Von Anne Winter-Weckenbrock, Stephan Teine

Seit dem 20. Mai dürfen Freibäder in NRW wieder öffnen. Aber es gibt zahlreiche Regeln zu beachten. Die SVS-Tochter SV-Bäder arbeitet „mit Hochdruck“ an der Umsetzung für Stadtlohn und Vreden. Von Anne Winter-Weckenbrock

Wartezeiten beim Einkaufen bringen einen gerade auf fast philosophische Gedanken. Zum Beispiel auf die Frage, was die Corona-Krise mit Schlangen zu tun hat. Und dabei geht es nicht um Tiere. Von Anne Winter-Weckenbrock

Aus dem Förderprogramm des Landes NRW „Moderne Sportstätte 2022“ bekommen auch die Ottensteiner Reiter eine Finanzspritze. Mehr als 11.000 Euro fließen in einen neuen Boden für den Außenplatz. Von Anne Winter-Weckenbrock

In St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus und Alstätte-Ottenstein werden ab Freitag wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert. Gläubige dürfen auf den Kirchenbänken Platz nehmen. Es gelten Regeln. Von Anne Winter-Weckenbrock

Menschen, die mit Masken über die Straße gehen: Eigentlich waren das Bilder aus dem Fernsehen, wenn Szenen aus Großstädten in Asien gezeigt wurden. Jetzt werden wir uns daran gewöhnen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Zwei weitere Schützenvereine haben jetzt ihr großes Fest für 2020 abgesagt: Der Bürgerschützenverein Ottenstein und der Schützenverein Barle-Unterortwick. Wann wird dort wieder gefeiert? Von Anne Winter-Weckenbrock

Ahaus trauert um ein zweites Opfer des Coronavirus: Wie der Kreis Borken am Donnerstagnachmittag mitteilte, ist eine 83-jährige Frau aus Ahaus an Covid-19 gestorben. Von Anne Winter-Weckenbrock

Der erste niederländische Patient liegt bereits seit Montagnacht auf der Ahauser Intensivstation: Das Klinikum Westmünsterland folgt damit dem Aufruf des NRW-Gesundheitsministers. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die Corona-Krise zieht weiter unbeirrt ihre Kreise. Das persönliche Gespräch hat in diesen Zeiten wenig zu melden, Videokonferenzen und Online-Chats laufen ihm den Rang ab. Auch im Redaktionsalltag. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ein lauter Knall hatte einen Anwohner am Sonntag gegen 1.30 Uhr in Legden aufgeschreckt: Ein auf der Kirchstraße vor Wohnhäusern geparktes Auto brannte. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ein Jahr Großbaustelle an der Eichendorffstraße: Erst haben die SVS-Versorgungsbetriebe Glasfaserkabel verlegt und Gasleitungen erneuert, dann hat Thyssengas eine Gastransportleitung gebaut. Von Anne Winter-Weckenbrock