Apotheken

Apotheken

„Eine der schönsten Fassaden Halterns“, heißt es in der Denkmalliste der Stadt Haltern am See über das Gebäude an der Merschstraße 11. Die Geschichte des denkmalgeschützten Hauses ist eng mit der der Von Victoria Garwer

Die Asphaltdecke auf dem Hangweg in Rauxel ist als solche kaum noch zu erkennen - sie befindet sich in einem verheerendem Zustand. Autofahrer sind genervt. Der Stadt ist der Zustand der Straße zwar bewusst, Von Ann-Kathrin Gumpert

Apotheke an der Merschstraße

Einbrecher fliehen nach Alarm ohne Beute

Schreck in den frühen Morgenstunden für Apothekerin Susanne Wienzek. Um 4.30 Uhr wurde bei der Inhaberin der Westerwinkel-Apotheke in Herbern Alarm ausgelöst. Dabei dachte sie zunächst an ein Selbstverschulden, Von Claudia Hurek

Dorstener Apotheker ausgezeichnet

Eine App hilft bei der Medikamenten-Einnahme

Der Deutsche Apotheken-Verband hat den Deutschen Apotheken-Award verliehen. In der Kategorie "Moderne Apotheke" überzeugte die Jury das Projekt „Adhärenz (Therapietreue) für die Hosentasche“ – eine gemeinsame Von Stefan Diebäcker

Mehrere Streifenwagen haben am Dienstagnachmittag an der Dortmunder Straße in Lünen für Aufmerksamkeit gesorgt. Hintergrund: Zwei Männer hatten mit gezücktem Messer die Löwen-Apotheke überfallen. Sie konnten entkommen. Von Beate Rottgardt

Der 35-jährige Abdulrazak Wazzaz aus Syrien erhofft sich von seinem Leben in Lünen vor allem eines: einen friedlichen Neuanfang. Nachdem er mit seiner Familie aus Syrien flüchten musste, möchte er wieder Von Beate Rottgardt

Ein Mann betrat am Dienstagmittag eine Apotheke am Westenhellweg. Zielstrebig ging er zum Verkaufstresen. Er wollte allerdings kein Rezept einlösen, sondern die Kasse ausräumen. Im Hosenbund hatte er eine Schusswaffe.

Kaugummireste auf dem Boden, selbst schon auf frisch gepflasterten Plätzen. Über diese klebrige Verschmutzung in der Lüner Innernstadt ärgert sich Theo Freihold. Das Stadtbild, meint er, leide enorm unter Von Julian Schäpertöns

Die Grippewelle grassiert - auch in Werne. Experten warnen vor den Auswirkungen. In diesem Jahr ist die Grippe besonders stark, eine späte Schutzimpfung sei empfehlenswert. Allerdings könnten Werner Bürger Von Jörg Heckenkamp

Cremes zur Linderung, heilende Tinkturen, Zäpfchen oder Kapseln: Schon in biblischen Zeiten gehörten Kräuterkundler mit ihrem Wissen um Rezepturen zur Gilde der Heilberufe, gleichgestellt dem Arzt und der Hebamme.

Dieser Räuber hatte ein ernstes Problem: Als er im November 2015 mit gezücktem Messer in einer Apotheke in der Innenstadt Geld erbeuten wollte, nahm ihn niemand so richtig ernst. Eine Kundin machte sich

Nachdem ein Apotheker aus Bottrop in großem Stil Krebsmittel gestreckt haben soll, ist die Verunsicherung bei Patienten groß. Viele Apotheken, die solche Medikamente herstellen, gibt es nicht, kreisweit Von Lena Beneke

Ein Bottroper Apotheker hat in den vergangenen Tagen für einen Skandal gesorgt, weil er Krebsmedikamente in betrügerischer Absicht zu niedrig dosiert haben soll. Wie groß ist die Gefahr, dass auch Krebs-Patienten Von Ann-Kathrin Gumpert

Mit einer speziellen App lassen sich jetzt die LED-Stelen auf dem Altstadt-Markt in Castrop steuern. Kann also jeder Smartphone-Nutzer von überall her die Farbe der Lichter verändern? Ganz so einfach ist es nicht. Von Tobias Weckenbrock

Ausländische Versandapotheken müssen sich nicht mehr an die Arzneimittelpreisbindung in Deutschland halten. Das entschied der Europäische Gerichtshof jüngst in einem Urteil. Wir haben uns dazu in Castrop-Rauxel umgehört. Von Gabi Regener

Keine Preisbindung mehr

Apotheken sehen sich in Gefahr

Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EUGH) ärgert zurzeit auch Apotheker im Westmünsterland. Es wurde beschlossen, dass ausländische EU-Versandapotheken sich nicht mehr an die Arzneipreisbindung

Alle, die einen lieben Verwandten, Freund oder Bekannten beschenken möchten, aber nicht die zündende Idee haben, was wohl passend sein könnte, haben jetzt eine Alternative: Der Stadt-Gutschein ist da. Von Jürgen Wolter

Schwertes älteste Apotheke ist 265 Jahre alt. Schon am 1. April 1751 öffnete Ludolf Lange in seinem Elternhaus an der Brückstraße die erste Apotheke der Stadt. Das Privileg dafür hatte Lange von den Gesundheitsbehörden Von Reinhard Schmitz

Lieferengpässe bei Arzneimitteln

Medikamente fehlen - Apotheker genervt

Man stelle sich vor, man braucht unbedingt den Impfstoff gegen Tuberkulose. Sei es wegen einer bevorstehenden Reise oder aus anderen Gründen. In Apotheken ist der Impfstoff zu kaufen. Normalerweise. Dass Von Jana Leygraf

Autos anstelle von Aspirin: Am Samstag, 27. August, wird das Team der Flora Apotheke aus Castrop-Rauxel in einem Kart sitzen, anstatt Medikamente zu verkaufen. Es nimmt an dem Firmen-Spenden-Rennen teil, Von Robert Wojtasik

Ist Selm ein guter Ort zum Altwerden? Fragt man diejenigen, die am Freitag bei der 2. Pflegemesse des Caritasverbandes im Bürgerhaus waren, sehr wohl: Sie hatten Stände aufgestellt, auch Kooperationspartner Von Tobias Weckenbrock

Kaufleute aus Kleve am Niederrhein wollen Ein- und Zwei-Cent-Münzen nach niederländischem Vorbild aus den Supermarktkassen verbannen. Dort soll der Einkauf auf den nächsten 5-Cent-Betrag auf- oder abgerundet werden. Von Tobias Weckenbrock

Einbrecher stehlen Tresor

Betäubungsmittel und Bargeld geraubt

Der Tresor mit Betäubungsmitteln und Bargeld geraubt, Türen zerstört, Schubladen ausgeleert: Als Vin Vo Huu am Montagmorgen seine Maximilian-Apotheke an der Bahnhofstraße 58 öffnete, war der Schock groß. Von Ronny von Wangenheim

Für Empörung bei vielen Bezirksvertretern sorgte Dieter Giebelstein, Bottroper Fachbereichsleiter Immobilienwirtschaft, am Donnerstagabend. Das Grundstück am Liboriweg (Feldhausen) müsse für die geplante Von Berthold Fehmer

„Als ich hier anfing, war drumherum nur grüne Wiese“, erinnert sich Apotheker Thomas Padberg aus der Römerapotheke. Jetzt gibt er nach fast 40 Jahren den Staffelstab weiter. Er weiß, was die Halterner Apotheken ausmacht. Von Jürgen Wolter

Seit sechs Monaten gibt es die Pille danach, die eine ungewollte Schwangerschaft nach ungeschütztem Sex oder Verhütungspannen verhindern soll, rezeptfrei in der Apotheke. Die Verkaufszahlen in Haltern Von Jessica Will

"Goodbye, Adieu, Auf Wiedersehen" steht im Fenster der kleinen Sonnen-Apotheke kurz hinter der Möllerbrücke. Das Ehepaar Winfried und Sabina Rother zieht einen Schlussstrich nach 35 Jahren Selbstständigkeit.

An zwei Bauvorhaben arbeitet die Volksbank Selm-Bork derzeit mit Hochdruck: an der Hauptstraße in Bork sowie an der Kreisstraße in Selm. Was am Standort der ehemaligen Selmer Löwen-Apotheke geschehen Von Malte Bock

Der Abriss der altehrwürdigen Löwenapotheke in Selm hat begonnen. Am Montagmorgen fing ein Bagger mit dem Abriss des Anbaus aus den 70er-Jahren an. In wenigen Tagen wird das Haus an der Kreisstraße, das Von Sebastian Reith

Apotheke, Lotto-Laden und Eisdiele

Geschäftskarussel dreht sich heftig in Selm

Im Dorf werden Umzugskisten gepackt: Durch den Bau des neuen Gesundheitshauses an der Ludgeristraße ziehen mehrere Geschäftsleute in andere Räumlichkeiten. Einige Ladenlokale werden danach allerdings Von Jessica Hauck

Eine Gesetzesänderung macht's möglich: Die "Pille danach" ist seit dem 15. März nicht mehr verschreibungspflichtig. Wie hoch ist die Nachfrage in Dortmund? Was kommt auf die Apotheker zu? Wir haben mit Dr. Von Sandra Heick

Nach einer Serie von mehr als 40 Einbrüchen in Geschäfte und Wohnungen stehen seit Montag zehn mutmaßliche Mitglieder einer georgischen Profi-Einbrecherbande vor Gericht. Bevorzugte Tatorte waren vor

Seit Sonntag können sich Frauen die "Pille danach" ohne Rezept beim Apotheker holen. Vor allem bei den unter 18- und unter 14-Jährigen befürchten einige nun ein Absenken der Hemmschwelle. Wir haben bei Von Corinna Schultz