Arbeiten

Arbeiten

Das Gebäude des Hans-Böckler-Berufskollegs an der Weseler Straße ist jetzt komplett von einem Bauzaun umgeben. Die aufwendigen Sanierungsarbeiten gehen in die zweite Phase, die Umgestaltung der Fassade steht an. Von Jürgen Wolter

Eröffnung September 2018

So geht es am Mensaneubau der FHF voran

Anfang September 2018 soll die neue Mensa für die Fachhochschule für Finanzen (FHF) in Nordkirchen an den Start gehen. Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Damit das so bleibt, bedient sich die Verwaltungsleitung Von Arndt Brede

Aus der Bahnhofstraße in Schwerte soll ein Boulevard werden. Doch vier Wochen hängen die Arbeiten nun schon hinter dem Zeitplan. Warum sich die Arbeiten verzögern und wie die Händler mit der Baustelle Von Heiko Mühlbauer, Reinhard Schmitz

Die wichtigste Baustelle Südlohns liegt im Blickfeld vieler Kinder. Was die St.-Vitus-Schüler täglich sehen, interessiert aber auch die Erwachsenen. Von Thorsten Ohm

Bei der Sanierung des Dachs des Asbecker Kirchturms wurde nachgelegt. Nicht nur, dass der Turm neu gedeckt wird. Auch die Spitze mit dem Wetterhahn wird nun saniert. Er soll wieder weithin golden glänzen.

Im Frühjahr standen einige Vorhaben auf der Liste des Bürgervereins Hof Jünger. Hinter eine Baustelle können die engagierten Ehrenamtlichen jetzt einen Haken machen: Die Belüftungsanlage wurde erneuert.

Zig Millionen Euro werden an Dortmunds Schulen verbaut. Während die Schüler und Lehrer in den Ferien sind, haben die Handwerker alle Hände voll zu tun. Wir listen auf, wo überall Bau- oder Sanierungsarbeiten Von Michael Schnitzler

Länger als geplant dauern die Arbeiten auf der A40/B1 zwischen dem Kreuz Dortmund-West und Schnettkerbrücke, die derzeit zu Einschränkungen für den Autoverkehr führen. Voraussichtlich bis Ende Oktober Von Oliver Volmerich

Die Lippe zwischen Olfen und Datteln-Ahsen wird im Oktober umgestaltet. Das Ufer soll dort an einigen Stellen von Flussbausteinen befreit werden. Das bedeutet für die Nutzer von Kanus und anderen Sportboote:

Die Kanalbrücke der Maassenstraße kann, wenn alles gut geht, bereits Ende der Woche wieder für den motorisierten Verkehr einspurig geöffnet werden. Das sagte Projektleiter Günter Franz vom Wasserstraßen- Von Berthold Fehmer

Noch bis voraussichtlich Mai 2018 ziehen sich die Kanalbauarbeiten rund um die Horster Straße in Werne hin. Die Bauarbeiter haben nun ein wichtiges Teilziel erreicht – was Auswirkungen auf den Schulweg Von Daniel Claeßen

Ein besonderer Ort, eine besondere Ausstellung. Am Sonntag konnte Sabine Bachem, Vorsitzende des Dorstener Kunstvereins „Virtuell-Visuell“, viele Gäste zur Vernissage des Künstler-Ehepaares Anne und Martin Von Andreas Hofmann

Auf der Dufkampstraße

Pflastern auf der Zielgeraden

Endspurt im Pflastermarathon: Die Innenstadterneuerung geht nach vier Jahren in die Schlussphase. Bis Ende November sollen die letzten 800 Quadratmeter geschafft sein. Von Stefan Grothues

Viele Barkenberger sind sauer, dass der Gasnetz-Ausbau ins Stocken geraten ist. Doch Westnetz verspricht, dass es bald weitergeht. Denn die Arbeiten wurden neu vergeben.

Die Tiefgarage am Rathaus, erst kürzlich mit viel Aufwand ausgebessert, ist erneut zum Sanierungsfall geworden. Folge: Während der kommenden drei Wochen müssen täglich zahlreiche Parkplätze gesperrt werden. Von Gregor Beushausen

Die Tiefbauarbeiten für den Glasfaserausbau in Herbern sind nicht mehr zu übersehen. Die Bautrupps von Unitymedia haben gleich an mehreren Stellen mit dem Graben begonnen. Das animierte viele Bürger zum Anschluss. Von Helga Felgenträger

Den höchsten Arbeitsplatz in Legden haben im Moment die Handwerker in der Stiftskirche. Das Turmdach wird erneuert. Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Von Ronny von Wangenheim

Damit Erdgas sicher bei den Kunden zuhause ankommt, muss es verdichtet werden. Dafür gibt es Verdichterstationen, so eine Station wird derzeit in Werne Ehringhausen erweitert. Während durch die Leitungen Von Vanessa Trinkwald

Die Autobahn A1 wird von Freitagabend bis Montagmorgen zwischen dem Autobahnkreuz Westhofen und der Anschlussstelle Schwerte gesperrt. In diesem Zeitraum gibt es eine Umleitung über Dortmund. Eine Woche

Die Arbeiten für den millionenschweren Neubau des Nordtunnels bei Lünen liegen im Zeitplan. Am Dienstag starten die Kanalarbeiten im Abschnitt der Hirschberger Straße, die notwendigen Vorarbeiten sind Von Torsten Storks

Lidl, Rossmann und der Bäcker Hosselmann eröffnen am Donnerstag im neuen Einzelhandelszentrum am Kreisverkehr in Bork ihre Geschäfte. Bei dem Standort wurde vor allem auf eine besondere Optik geachtet. Von Sylvia vom Hofe

Der Glasfaserausbau in Ascheberg geht in großen Schritten voran, in Davensberg sind die Arbeiten bereits abgeschlossen, in Herbern wird gebuddelt. Ein Sprecher von Unitymedia hat eine Prognose, ab wann Von Jörg Heckenkamp

Sie sind lang und sie sind nagelneu. An der U-Bahn-Haltestelle Märkische Straße wurden jetzt sechs neue Fahrtreppen im XXL-Format in Betrieb genommen. Der Einbau war eine logistische Meisterleistung. Von Alina Meyer

Autofahrer sollten dieses Wochenende lieber die A45 in Richtung Frankfurt meiden: Die Autobahn wird zwischen Castrop-Rauxel-Ost und Dortmund-West von Freitagabend bis Montagfrüh gesperrt. Dafür präsentiert

Ab Montag, 17. Juli, gibt es keine direkte Durchfahrt mehr von Sölde nach Schwerte. Grund dafür sind die Arbeiten zur Absenkung der unterführten L662, damit zukünftig auch 4,50 Meter große Fahrzeuge durchfahren können.

Der erste Abschnitt der Straße Am Quickspring in Schwerte ist fertig saniert. Er zeigt, wie der Rest der Straße nach den Bauarbeiten aussehen könnte: mit glatter Fahrbahn und einer barrierefreien Bushaltestelle Von Reinhard Schmitz

Die Stadt Castrop-Rauxel plant für die Sommerferien 2017 einige Bauarbeiten in Schulen und Sporthallen. Mehr als eine Millionen Euro lässt sie sich die Projekte insgesamt kosten - Geld fließt zum Beispiel Von Ann-Kathrin Gumpert

Das war ein großes Versprechen am 27. September 2016. Der damalige NRW-Bauminister Michael Groschek verkündete nach dem Spatenstich auf der Halterner Bahnhofsbaustelle: „Jetzt wird der Spaten keine Ruhe Von Elisabeth Schrief

Die Arbeiten am neuen Umkleidegebäude für die SG Selm, den Schulsport und den Korfballverein am Selmer Sportzentrum Sandforter Weg haben am Mittwoch begonnen. Knapp ein Jahr soll es dauern bis sie abgeschlossen sind. Von Theo Wolters

Nichts mehr zu sehen am ehemaligen Haus Berger an der Südstraße in Herbern: Bauarbeiter haben das Gebäude komplett eingerüstet und blickdicht verkleidet. Die Arbeiten sind in vollem Gange. Am Dienstag

Die teilweise Entgleisung eines ICE-Zuges am Hauptbahnhof Anfang Mai zeigt weiter Folgen: Statt wie geplant im Juli beginnen die Hauptarbeiten für den angekündigten Umbau der Bahnstation erst im August, Von Oliver Volmerich

Bereits seit August 2016 wird an der Netteberger Straße in Bork gebaut - seit Montag an einem neuen Bauabschnitt. Bis die Bauarbeiter komplett fertig sind, wird es noch etwas dauern. Wir haben uns vom Von Thomas Aschwer