Architektur-Führer Dortmund — Restaurant Buschmühle

Baukultur

Wie die meisten Bauten im Westfalenpark spricht auch aus dem Schürmann's im Park (also dem ehemaligen Restaurant Buschmühle) der Charme der späten 50er. Allerdings glänzt der Charme hier — während er an der Altenakademie schon bröckelt.

Dortmund

von Richard Schmalöer

, 20.06.2014, 11:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Restaurant Buschmühle.

Das Restaurant Buschmühle.

  • An der Buschmühle 100, 44139 Dortmund-Mitte
  • Eigentümer: Stadt Dortmund
  • Baujahr: 1959
  • Architekten: Groth, Lehmann und Schlote
  • Moderne
  • Denkmalschutz
  • Nutzung: Restaurant, Club, Veranstaltungen
  • Besonderheit: obere Etage früher vom Kochbuchmuseum genutzt — heute Club "Daddy Blatzheim" —die alte Terrasse ist heute der sternförmige Seepavillon

"Das ehemalige Restaurant Buschmühle, heute Schürmanns im Park, das ebenfalls von Groth Lehmann und Schlote geplant wurde, scheint da eine bessere Zukunft zu haben. Die neuen Betreiber haben dem Inneren eine wunderbar zeitgemäße Form verpasst, die sich diskret an der Qualität des Bestandes ausgerichtet hat. Ein Glücksfall, wenn jemand so sensibel mit der vorhandenen Architektur umgeht."