ARD SPD

ARD SPD

Der Ruf auch nach einem personellen Neustart der SPD wird lauter. Noch ist offen, wie sich das Spitzenpersonal der arg gebeutelten ältesten Partei Deutschlands neu aufstellt. Vor dem Parteitag Anfang

Nur etwas mehr als ein Drittel aller Deutschen ist einer Umfrage zufolge für ein Regierungsbündnis von CDU/CSU und den Grünen auf Bundesebene. Im ARD-"Deutschlandtrend" sackt die Zustimmung für eine solche

Eine "Haltelinie" beim Rentenniveau hat Sozialministerin Andrea Nahles angekündigt - eine gute Nachricht für künftige Rentner. Doch die Verbesserungen müssen auch bezahlt werden.

SPD-Chef Sigmar Gabriel lässt sich in der Frage der Kanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 weiterhin nicht zur Eile drängen.

Die Mietpreisbremse soll vor allem in den teuren Großstädten Mieter vor sprunghaft steigenden Mieten schützen. Forscher kommen nach einem Jahr nun zum Ergebnis: Die Bremse bremst nicht, sie kann sogar

Sigmar Gabriel ziert sich, die SPD auch, die Bürger aber haben eine klare Meinung: Im Deutschlandtrend für das ARD-«Morgenmagazin» halten 58 Prozent der Deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier

Grünen-Chef Cem Özdemir hat das Lob von Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) für den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi scharf kritisiert.

Nach der Klatsche nun Geschlossenheit. Fraktionschef Oppermann nennt den SPD-Vorsitzenden den natürlichen Kanzlerkandidaten. Und selbst Gabriels Widersacherin Uekermann schlägt versöhnliche Töne an.