Astrid Lindgren

Astrid Lindgren

An der Astrid-Lindgren-Schule

Abschied von Schulleitern Luitgard Blömer

Überwiegend heiter verlief am Freitag (7.7.) die Abschiedsfeier für Luitgard Blömer, langjährige Leiterin der Astrid-Lindgren-Schule an der Marler Straße. Von Claudia Engel

Erneut ist die Herberner Autorin Jutta Richter für den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis, den bedeutendsten Preis für Kinder- und Jugendliteratur, nominiert worden. Es ist bereits ihre fünfte oder sechste Von Daniel Claeßen

Das Sams, Räuber, Zauberer, falsche Prinzen und Meisterdetektive sind zur Weihnachtszeit auf den Bühnen der Region zuhause. Im Märchenprogramm der Theater sind wieder viele Stücke für die ganze Familie zu sehen. Von Fabian Paffendorf

Westfälisches Landestheater

Sherlock junior auf der Spur des Verbrechens

Er trägt die Mütze von Sherlock Holmes, Stift und Block hat er parat, um zu notieren, was er gesehen hat. Als der Onkel seiner Freundin anrückt und nächtliche Aktivität entfaltet, wird "Meisterdetektiv Von Kai-Uwe Brinkmann

Theater Dortmund

Abenteuer im Zauberwald

Ronja, ihr Freund Birk und die Räuberbanden passen nicht zusammen. Was im Kinderbuch von Astrid Lindgren erst am Schluss klar wird, erzählt die Musik von Jörg Arnecke schon in den ersten Minuten: Während Von Julia Gaß

"Oh! Heute hat der Krieg begonnen. Niemand wollte es glauben." Das ist der erste Satz, den Astrid Lindgren am 1. September 1939 in ihr Kriegstagebuch eingetragen hat. In 17 ledernen Büchern hat sie bis Von Julia Gaß

Für die Von-Ketteler-Schule geht's um die Wurst: Die Förderschule an der Bismarckstraße leidet darunter, dass das letzte Wort um die Schließung der Wichernschule weiter auf sich warten lässt. Der Ratsbürgerentscheid Von Claudia Engel

Neun Aufführungen bis Mitte August

Pippi macht auf Werner Freilichtbühne, was sie will

Rund 1000 Zuschauer erlebten die Abenteuer von Pippi Langstrumpf und ihren Freunde auf der Freilichtbühne Werne am Südring. Die ehrenamtlichen Schauspieler beginnen die Theatersaison auf der Waldbühne Von Jan Hüttemann

Glänzend orange und silbern ist das neue Spielzeitbuch des Theater Dortmund für die Saison 2015 / 16. Und der Inhalt ist ebenso glänzend wie der Einband. Das Dortmunder Fünf-Sparten-Haus ist im Aufwind, Von Julia Gaß

Zukunft der Wichernschule

Die Schuldebatte von A bis Z

Hoch her ging es am Montagabend in der Diskussion um die Zukunft der Von-Ketteler- und Wichernschule im Hervester Marienviertel. Wir reichen an dieser Stelle ein kommentiertes A bis Z (aus leicht nachvollziehbaren Von Claudia Engel

Ronja Räubertochter, die jugendliche Heldin von Astrid Lindgren, hat schon mehrfach die Theaterbühne erobert, zweimal auch als Musical. Textdichter Holger Potocki und Komponist Jörn Arnecke haben jetzt Von Klaus Stübler