Audi Polizei VW

Audi Polizei VW

Ein Mann in Lebensgefahr, ein weiterer schwer verletzt - das sind am Mittwochabend die Folgen eines Verkehrsunfalls in Lünen-Brambauer gewesen. Ein Auto war auf gerader Strecke nach links gefahren. Warum? Von Björn Althoff

Drei Autodiebstähle innerhalb einer Woche, zwei davon in derselben Nacht in unmittelbarer Nachbarschaft. Eine Woche zuvor waren dort bereits vier Wagen aufgebrochen und Navigationsgeräte daraus gestohlen worden.

Das ist ein absolutes Novum im Straßenverkehr: Die Rettungsgasse im Baustellenbereich der Autobahnbrücke Lennetal ist fest markiert. Dort, auf der A45 bei Schwerte, wird ständig eine 2,60 Meter breite Von Reinhard Schmitz

Die Polizei ist am Wochenende erneut gegen die Tuner- und Raserszene vorgegangen: Rund 100 Autofahrer waren zu flott unterwegs. Wir blicken auf die Polizei-Bilanz.

Die Polizei ist am Wochenende erneut gegen die Tuner- und Raserszene vorgegangen: Insgesamt zogen die Einsatzkräfte 71 Autos aus dem Verkehr, die zu schnell unterwegs waren. Ein Fahrer war doppelt so

Ein 45-jähriger Dortmunder hat am Samstagvormittag aus bislang ungeklärten Gründen einen schweren Unfall auf der Rheinischen Straße verursacht. Er fuhr stadteinwärts, kam jedoch plötzlich in den Gegenverkehr.