Aufbau Verlag

Aufbau Verlag

Anne Girard

Madame Picasso

Es ist eine rein fiktive Liebesgeschichte, die Anne Girard in ihrem Roman "Madame Picasso" erzählt, aber doch ein so schöner Künstlerroman, der viel aus dem Leben von Pablo Picasso und seinen frühen Jahren Von Julia Gaß

Sabrina Janesch

Tango für einen Hund

Der 17-jährige Ernesto und sein argentinischer Onkel Alfonso träumen vom Land der Gauchos. Aber statt nach Argentinien führt die beiden die Reise mit Hütehund Astor durch Norddeutschland. Drei Tage ziehen Von Julia Gaß

Delphine Coulin

Samba für Frankreich

Mit einem sehr aktuellen Thema befasst sich die französische Autorin Delphine Coulin in ihrem Buch "Samba für Frankreich": dem Schicksal von Flüchtlingen, die versuchen, sich in Europa durchzuschlagen, Von Andreas Schröter

Pasi Ilmari Jääskelainen

Lauras Verschwinden im Schnee

Ella, eine junge Lehrerin, stolpert bei der Korrektur von Aufsätzen über ein merkwürdiges Ende eines Welt-Bestsellers. Von dem der Schüler behauptet, genau so stehe es in dem Buch. Von Beate Rottgardt

Karine Tuil

Die Gierigen

Ein richtig gutes Buch kommt aus Frankreich: "Die Gierigen" von Karine Tuil, einer 1972 geborenen Autorin, die in Paris lebt. Es handelt von der Dreiecksgeschichte um Nina, Samuel und Samir. Von Andreas Schröter