Aus dem Hacker-Spaß wird blutiger Ernst

"Who Am I" im Kino

Im wahren Leben ist Benjamin (Tom Schilling) ein kleines Würstchen. Im Internet wird er zum König. Er programmiert, liest Maschinencodes, hackt Zugänge zu Netzwerken. "Who Am I" (Wer bin ich) lautet sein Kampfname im Web, wo er den großen Ruhm sucht.

26.09.2014, 11:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Hacker maskieren sich.

Die Hacker maskieren sich.

Lesen Sie jetzt