"Autland": Kanon und Chaos

Ruhrtriennale

BOCHUM Vom Menschen, genauer: Vom zwanghaft um sich selbst kreisenden autistischen Menschen handelt das Musiktheaterstück „Autland – Kanon für ein unersättliches Gehirn“, das am Freitag bei der Ruhrtriennale in der Bochumer Jahrhunderthalle uraufgeführt worden ist.

von Von Klaus Stübler

, 04.10.2009, 13:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Szene aus "Autland".

Szene aus "Autland".

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt