Autobahn 43

Autobahn 43

Die A43 ist nach dem Unfall zwischen Dülmen und Haltern-Lavesum wieder komplett freigegeben. Am Morgen war dort ein Auto auf einen LKW aufgefahren. Dabei wurde die 69-jährige Beifahrerin im Auto eingeklemmt Von Holger Steffe, Benjamin Glöckner, Daniel Winkelkotte

Vermutlich wegen eines Reifenplatzers ist es am Donnerstagmorgen auf der A43 zu einem Unfall gekommen. Gegen 8.20 Uhr war eine Autofahrerin aus Haltern am See Richtung Recklinghausen unterwegs, als kurz

Ein 20-jähriger Autofahrer aus Münster ist am Dienstagmorgen in einen Sekundenschlaf gefallen, als er gerade mit seinem Auto auf der A43 Richtung Wuppertal unterwegs war. Kurz vor dem Autobahnkreuz Marl-Nord

Weil die ausführende Baufirma Pleite ging, war die Baustelle an der A43 zwischen Haltern und Marl für mehrere Wochen lahmgelegt. Trotz des Baustellenstopps hat die Autobahnpolizei Münster dort offenbar Von Daniel Winkelkotte

Das ist eine gute Nachricht für alle Berufspendler aus Haltern: Die Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Autobahn 43 zwischen der Anschlussstelle Marl-Sinsen und dem Autobahnkreuz Marl-Nord können endlich

Ein 52-jähriger Halterner ist bei einem Unfall auf der Autobahn 43 schwer verletzt worden. Der Mann hatte sich mit seinem Auto mehrfach überschlagen. Das Fahrzeug blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Kein Arbeiter weit und breit: Die 5,5 Kilometer lange Baustelle auf der A43 zwischen Haltern und Recklinghausen liegt brach. Die ausführende Baufirma Betam Infrastructure GmbH hat Insolvenz angemeldet.