Basketball

Basketball

In der vergangenen Spielzeit übertraf die Mannschaft die Erwartungen mit einem vierten Platz. Jetzt haben drei Spieler ihre Vertragsverlängerung verkündet – darunter auch zwei Werner Urgesteine. Von Carl Brose

Der BSV Wulfen trauert um seinen Gründer und Ehrenvorsitzenden. Ernst Adolf Kleinschmidt verstarb am 14. Mai im Alter von 87 Jahren. Von Andreas Leistner

Die Verknüpfung des BSV Wulfen mit den Metropol Baskets Ruhr wird in der kommenden Saison noch enger, und das gleich auf doppelte Weise.

Dass die Jugendabteilung der LippeBaskets hohe Qualität hat, ist nichts neues. Die Ligeneinteilung für die kommende Spielzeit unterstreicht das allerdings nochmal. Von Johanna Wiening

Mithilfe der Wildcard-Regelung wurden die Basketball-Ligen für die kommende Spielzeit eingeteilt. Ein Dortmunder Team steigt durch die Regelung auf, zwei andere retten sich vor dem Abstieg. Von Timm Becker

Dorstens Freiluft-Sportanlagen sind wieder geöffnet, und Fußballer und Basketballer sind wieder ins Training eingestiegen. Von Andreas Leistner

Nach dem turbulenten Saisonende hält die jetzt vom Westdeutschen Basketball-Verband veröffentlichte vorläufige Ligeneinteilung für die Saison 2020/21 keine großen Überraschungen bereit. Von Andreas Leistner

In einer kleinen Serie stellen wir die Aufgaben und Charaktere von Co-Trainern vor. Wer sind die Coaches hinter den Übungsleitern, die eigentlich im Fokus stehen? Es geht los mit Basketball. Von Maximilian Konrad

Die Accent Baskets Salzkotten haben eine starke Saison gespielt. Zwar haben sie diese nicht als Tabellenführer abgeschlossen, nach dem Abbruch aber eine Wildcard bekommen. Diese werden sie aber nicht annehmen. Von Isabell Michalski

Eine virtuelle Bratwurst, ein virtuelles Stadionticket und ein digitales Bier - Geisterspieltickets sind in Corona-Zeiten in Mode. Die Einrichtung eines Accounts ist extrem einfach. Von Jens Lukas, Daniel Otto

Nach wochenlangen Restriktionen aufgrund der Corona-Pandemie soll es in NRW jetzt ganz schnell gehen. Stufenweise soll die Ausübung aller Sportarten wieder erlaubt werden - auch Wettbewerbe.

Mit großen Schritten treibt Basketball-Regionalligist BSV Wulfen seine Planungen für die hoffentlich im September beginnende neue Saison der Regionalliga West voran. Von Dienste

Die LippeBaskets-Damen spielen in der kommenden Saison Oberliga. Auch, wenn noch nicht klar ist, wann es wieder los geht - geplant wird bereits fleißig. Allerdings werden zwei Spielerinnen fehlen. Von Isabell Michalski

In einer verlängerten Saisonpause befinden sich derzeit die heimischen Basketballer. Durch Corona haben sie mehr Zeit, die Saison 2020/21 zu planen. Ungewiss ist der Auftakt-Termin. Von Christian Woop

Der FC Nordkirchen berät Anfang Mai über die Dorfmeisterschaften, die als nächste Großveranstaltung im Nordkirchener Veranstaltungskalender stehen. Die Absage würde der Verein spüren. Von Sebastian Reith

Eine virtuelle Bratwurst, ein virtuelles Stadionticket und ein digitales Bier - Geisterspieltickets sind in Corona-Zeiten in Mode. Die Einrichtung eines Accounts ist extrem einfach. Von Daniel Otto

Ende April wird Matej Silic 17 Jahre alt. Aber noch vor seinem Geburtstag hat das junge Aufbautalent seine Zusage gegeben, ein weiteres Jahr für den BSV Wulfen auf Korbjagd zu gehen. Von Dienste

Die Konkurrenz war groß. Doch am Ende setzte sich bei der Wahl zum „Trainer des Jahres“ beim BSV Wulfen ein Neueinsteiger durch. Von Andreas Leistner

Nach der Verlängerung von Trainer Christoph Henke beginnen die LippeBaskets nun, auch im Kader die Weichen zu stellen. Ein zentraler Spieler hat bereits für die kommende Saison seine Zugabe gegeben. Von Johanna Wiening

Mit Center Lukas van Buer meldet der BSV Wulfen die zweite Vertragsverlängerung für den Kader seiner Regionalliga-Herren. Der 22-Jährige geht damit in seine vierte Spielzeit beim BSV.

Mit Center Lukas van Buer meldet der BSV Wulfen die zweite Vertragsverlängerung für den Kader seiner Regionalliga-Herren. Der 22-Jährige geht 2020/21 in seine vierte Spielzeit beim BSV. Von Dienste

Bisher startete immer nur eine weibliche Mannschaft für die LippeBaskets. In der kommenden Saison werden es gleich drei sein. Die Verantwortlichen wollen die Mädchen zum Basketball bringen. Von Karolin-Sophie Mersch