Autorenprofil
Beate Rottgardt
Redaktion Lünen
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.

Die Autohändler in Lünen fordern Klarheit, ob es eine neue Abwrackprämie geben wird. Die Grünen treten wegen Corona ohne Bürgermeisterkanditaten bei der Kommunalwahl an. Unser Live-Blog. Von Torsten Storks, Beate Rottgardt, Magdalene Quiring-Lategahn, Daniel Claeßen, Marc Fröhling, Matthias Stachelhaus

Auch in diesem Jahr unterstützt das Lensing Media Hilfswerk mit der Aktion „Bildungsscheck 2020“ lokale Bildungsprojekte mit bis zu 5000 Euro. Man sollte sich nun aber schnell bewerben. Von Beate Rottgardt

Eine schlagfertige junge Frau und eine aufmerksame Zeugin sorgten dafür, dass eine rassistische Beleidigung nicht ungestraft bleiben wird. Der Staatsschutz ermittelt gegen einen Lüner. Von Beate Rottgardt

Erst hü, dann hott. Am 6. Mai hieß es aus Düsseldorf, ab Montag (11.5.) dürften wieder Besucher ins Krankenhaus. Einen Tag später kam dann die aktuelle Corona-Schutzverordnung. Von Beate Rottgardt

Mit einem Bild aus einer Videokamera fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Täter, der einen Lüner durch einen Schlag schwer verletzt haben soll. Das Fahndungsfoto ist im Artikel zu sehen. Von Beate Rottgardt

Viele Themen und viele Aufgaben warten in und nach der Coronakrise auf Schulen und Kitas. Da käme ein Bildungsscheck des Lensing Media Hilfswerks sicher für viele Projekte genau richtig. Von Beate Rottgardt

Ein seltsames Erlebnis hatten zwei Polizeibeamte am Mittwochabend (6.5.) in der Lüner Innenstadt. Ein Mann sprang plötzlich auf ihren Streifenwagen, lief über das Auto und flüchtete. Von Beate Rottgardt