Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bei den Minis ist jeder ein Sieger

SELM Mit den Mini-Kickern traten bei den Stadtmeisterschaften in der Selmer Sporthalle noch eine siebte Altersklasse an, aber in den Wertungen und Analen wird kein Meister ermittelt. Trotzdem freuten sich die jüngsten Nachwuchsfußballer der vier Selmer Vereine über jedes Tor, immerhin waren es dreizehn, und waren mit großer Begeisterung bei der Sache. GW Selms-Jugendvorsitzender Stefan Lücke überreichte nach Turnierschluss jeder Mannschaft eine Siegerurkunde.

von Von Heinz Krampe

, 28.11.2007
Bei den Minis ist jeder ein Sieger

Die Mini-Kicker freuten sich über die Siegerkunden nach ihrem Turnier bei den Stadtmeisterschaften.

BV Selm: Nico Grochowski, Justin-Julian Braun, Dominik Rohmann, Nils Meier, Tobias Kimmlinghoff, Miguel Klein, Mike Knaub, Ali Chebab, Justin Beyermann, Adam Adler.

PSV Bork : Klaas Dominger, Bendikt Zinter, Luis Warias, Steven Beckmann, Kevin Eggert, Adjev Darko Mirosa, Ludger Hülsbusch, David Onweni, Tim Schlattmann.

GW Selm: Leonard Bialasik, Niko Rotert, Nils Rotert, Robin Focke, Florian Siemerling, Henrik Brinkmann, Linus Bülskämper, Marcio Pascal hahn, Maik Alexander Scherer, Niklas Dominik Lipps.

GS Cappenberg: Tim Holtbrügge, Moritz Müller, Lennard Nordkhaus, Marc Steinkamp, Leon Rekow, Jonathan Sundermann, Mathis Häseler.

Lesen Sie jetzt

Münsterland Zeitung Hallenfußball-Kreismeisterschaft Münster

Hallen-Kreismeisterschaft Münster genießt in Selm und Nordkirchen weiter keine Priorität