Anzeige

Benvenuti Amici

Un(n)a Festa Italiana

Vom 29. Mai bis 2. Juni ist es wieder so weit, ein Besuch der Stadt am östlichen Rand des Ruhrgebiets wird zum besonderen Ereignis. Dann heißt es wieder: Un(n)a Festa Italiana!

25.03.2019, 19:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vom 29. Mai bis 2. Juni ist es wieder so weit, ein Besuch der Stadt am östlichen Rand des Ruhrgebiets wird zum besonderen Ereignis.

Vom 29. Mai bis 2. Juni ist es wieder so weit, ein Besuch der Stadt am östlichen Rand des Ruhrgebiets wird zum besonderen Ereignis. © Christian Schütt

Wenn die zehn Lichtbauer aus Bari ihre Arbeit getan haben, dann verwandeln 500.000 bunte Lichter an Bögen, Pavillons und Rosetten Unnas historische Altstadt in ein glitzerndes Lichtermeer.

Neben der „Illuminazione“ sorgen Vino, Pasta und Prosecco aus Italien für das richtige Ambiente. In traditionellen Kostümen marschieren die berühmten pisanischen Fahnenschwinger auf den Marktplatz ein. Folkloregruppen, Musik-Ensembles, Handwerker und Händler sorgen dafür, dass man tatsächlich glaubt auf einer Piazza zu flanieren. Die Festa beginnt am Mittwoch um 18 Uhr und endet am Sonntagabend, wenn die Lichter erlöschen und sich die Unnaer verabschieden: Arrivederci al più presto.

www.unna-marketing.de