Autorenprofil
Berthold Fehmer
Redaktion Dorsten
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.

160 Leuchtenköpfe von Schermbecker Straßenlaternen sind zuletzt auf LED-Technik umgerüstet worden. Das spart Strom, ist jedoch noch nicht an allen Stellen sinnvoll. Von Berthold Fehmer

Mehr Brände als 2018 musste die Feuerwehr bekämpfen. Der Jahresbericht des Feuerwehr-Chefs zeigt, dass Tagesverfügbarkeit ein Problem bleibt. Die Verwaltung sei in der Pflicht. Von Berthold Fehmer

Mit 40.000 Euro unterstützt die SL NaturEnergie Stiftung ehrenamtliches Engagement. Das sind die Vereine und Projekte, die davon profitieren. Von Berthold Fehmer

Die „Regierungspräsidentin erteilt dem Kreis Wesel den zweiten Persilschein“. So beurteilten die Grünen im Kreis die Antwort der Bezirksregierung in Sachen Ölpellets-Skandal. Von Berthold Fehmer

„Erler Allgemeine Verunsicherung“, so heißt eine Gruppe Erler Frauen, die seit 1979 alle zwei Jahre ein karnevalistisches Programm einstudiert. Das haben sie in diesem Jahr vor. Von Berthold Fehmer

Sängerin und Pianistin Susan Albers gastiert am 18. Januar erstmals auf der Erler Kleinkunstbühne. Auch die Bundeswehr weiß ihre Stimme zu schätzen. Von Berthold Fehmer

Nach dem Fund einer blauen Paste, bei der es sich um Rattengift handeln könnte, haben Bauhof-Mitarbeiter einen Spielplatz und Fußweg durchsucht. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. Von Berthold Fehmer

Bei einem Unfall auf der Straße „Zum Michael“ wurden zwei Fahrer in der Nacht zu Sonntag verletzt und vier Autos beschädigt. Dabei entstand ein hoher Sachschaden. Von Berthold Fehmer

Zwei bisher vom Kreis unbeantwortete Fragen des Gahlener Bürgerforums im Ölpellets-Skandal veranlassen Udo Bovenkerk, das Thema auf die Tagesordnung des Umweltausschusses zu setzen. Von Berthold Fehmer