Autorenprofil
Berthold Fehmer
Redaktion Dorsten
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.

Die Zahl der Infizierten im Kreis Borken sind von Sonntag auf Montag sprunghaft gesunken. Eine Großtestung in den Niederlanden könnte diese Entwicklung aber wieder umkehren. Von Berthold Fehmer

Ein 45-jähriger Rennradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall verletzt worden. Von seiner Unfallgegnerin erhielt er laut Polizei allerdings keine Hilfe - sondern wurde beschimpft. Von Berthold Fehmer

Hohe Schäden sind seit mehr als einem Jahr an den Schulen durch Vandalismus verursacht worden. Jetzt konnte die Polizei mehrere Täter auf frischer Tat festnehmen. Von Berthold Fehmer

Eine gute Zahl können die Kreise Wesel und Borken am Dienstag präsentieren: die Null. In beiden Kreisen wurden keine neuen Infektionen festgestellt. Das gab es zuletzt Anfang März. Von Berthold Fehmer

Senioren kommen nicht mit moderner Technik klar? Hermann Kunkler beweist mit 93 Jahren das Gegenteil. Dass er jetzt mit seinen Kindern skypen kann, verdankt er dem Rotary Club Lippe-Issel. Von Berthold Fehmer

Auch das Kiliansfest in Schermbeck fällt in diesem Jahr dem Coronavirus zum Opfer. „Eine schwere, traurige, aber richtige Entscheidung“, so Gregor Zens, Präsident der Altschermbecker. Von Berthold Fehmer

Mit einem Wohnmobil hat ein 56-Jähriger eine 20-jährige Fußgängerin angefahren. Für seine Reaktion musste er anschließend seinen Führerschein abgeben. Von Berthold Fehmer

Zwei neugeborene Kälber sind in der Nacht zu Dienstag auf einer Schermbecker Weide gerissen worden. Im Wolfsgebiet Schermbeck liegt der Verdacht nahe, dass es ein Wolf war. Oder mehrere? Von Berthold Fehmer

Zwei neugeborene Kälber sind in der Nacht zu Dienstag auf einer Schermbecker Weide gerissen worden. Im Wolfsgebiet Schermbeck liegt der Verdacht nahe, dass es ein Wolf war. Oder mehrere? Von Berthold Fehmer

Bei einer Verkehrskontrolle ist in der Nacht zu Mittwoch ein 27-jähriger Autofahrer den Polizeibeamten aufgefallen. Ein Drogentest schlug an. Von Berthold Fehmer

Millionenschwere Sanierungskosten warten auf die Gemeinde Raesfeld in ihrem 122-Kilometer-Wirtschaftswegenetz. Kurzfristig erforderlich sind laut Verwaltung Reparaturen an drei Wegen. Von Berthold Fehmer

In die zweite Phase geht die Großbaustelle an der Maassenstraße ab Montag (18. Mai). Das hat Auswirkungen auf Autofahrer - und noch mehr auf den Schwerlastverkehr. Von Berthold Fehmer