Bezirksliga 11

Bezirksliga 11

Heute vor exakt zwölf Jahren schmückten einige blaue und gelbe Luftballons die Sportanlage am Stadtlohner Losberg. Die Reserve der SpVgg hatte dort allen Grund zum Feiern. Von Sascha Keirat

Damit hatte wohl kaum jemand gerechnet: Der SuS Olfen trennt sich im Sommer von Trainer Jupp Ovelhey. Hinter den Kulissen gab es einige Differenzen. Hier gibt es alle Infos auf einen Blick. Von Johanna Wiening

Die Eperaner sehen sowohl beim Bezirksligateam als auch bei der A-Liga-Reserve keinen Grund für Veränderungen. Gerade die Zweite wusste bislang zu überraschen.

Seinen Abschied aus Ellewick hat Jochen Kloster längst bekannt gegeben. Nachdem der ASV vergangene Woche seine Nachfolger vorgestellt hat, verrät nun auch der Trainer seine Pläne. Von Sascha Keirat

Der Schritt weg von seinem langjährigen Klub SuS Stadtlohn in Richtung SV Gescher sei genau der richtige gewesen, sagt Hendrik Maduschka. Nun hängt der 35-Jährige mindestens noch ein Jahr dran.

Noch in der Vorsaison hatte die SpVgg Vreden sich viel Zeit gelassen, um die Trainerfrage bei erster und zweiter Mannschaft zu klären. Das ging nun deutlich schneller. Bei beiden Teams herrscht Klarheit. Von Sascha Keirat

Auch nach dem achten Spieltag der Amateure suchen wir den besten Kicker aus Ahaus und Umgebung. Bis Donnerstag, 12 Uhr, können Sie den Nachfolger des Ammeloers Fabio Demuro wählen. Von Sascha Keirat

Wer wird Nachfolger von Henning Feldhaus (VfB Alstätte) als Amateurkicker des Spieltags? Bis Donnerstag, 12 Uhr, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Favoriten abzustimmen. Von Sascha Keirat

Einen überzeugenden Auftritt legte die Vredener Reserve in Epe hin. Und das trotz einer Gelb-Roten Karte. Der Auswärtssieg ließ die Blau-gelben auf den sechsten Rang klettern. Von Michael Schley

An der Tabellenspitze der Bezirksliga 11 ist der SuS Stadtlohn am Sonntag angekommen. Im Gastspiel beim VfL Billerbeck am Helker Berg erklommen die Stadtlohner per 2:0-Sieg die Spitze. Von Sascha Keirat