Bildung in Haltern

Bildung in Haltern

Nur durch viel Improvisationstalent können die Schülerinnen, die im Haus Granat wohnen, dem Homeschooling folgen. Hauptschullehrerin Bianca Pflips sagt: „Das ist eine Zumutung.“ Von Elisabeth Schrief

Die Volkshochschule Haltern, Dülmen, Havixbeck reagiert auf die Corona-Situation mit neuen digitalen Angeboten. Ein Projekt erhält sogar eine Förderung des Landes. Von Jürgen Wolter

Die Stadtbücherei Haltern will ihren Modernisierungsprozess fortsetzen. Geplant sind 2021 unter anderem die Anschaffung eines Hightech-Geräts und die Eröffnung der Gaming-Ecke. Von Niklas Berkel

Am Samstag hätte das Hans-Böckler-Berufskolleg eigentlich zu einem Tag der offenen Tür geladen. Aufgrund des Lockdowns gibt es nun Informationsvideos einzusehen. Zudem startet die Anmeldung. Von Niklas Berkel

Die städtische Musikschule der Städte Dülmen und Haltern am See hat zu einer Video-Challenge aufgefordert. Die Gewinner des Wettbewerbs können eine Aufnahme in einem Tonstudio gewinnen. Von Niklas Berkel

Aufgrund der Coronabeschränkungen gibt es in diesem Jahr weder Tage der offenen Tür an den weiterführenden Schulen noch Informationsabende für die Eltern - zumindest nicht in Präsenzform. Von Anna Laura Schnieber

Von magischen Tierwelten bis zu atemberaubenden Kurzgeschichten. Zwei Halterner Autorinnen haben im Herbst eine Schreibwerkstatt angeboten. Wegen Corona fand die Abschluss-Lesung online statt.

Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung der Schulen einen Schub gegeben. In einer Serie stellen wir vor, wie es um die Einführung von Tablets & Co. an den Halterner Schulen bestellt ist. Von Silvia Wiethoff

Bis 30. November ist das LWL-Römermuseum aufgrund der Landesverordnung geschlossen. Die Mitarbeiter können trotzdem durch das Museum führen. Aber auch ohne sie ist eine Tour möglich. Von Niklas Berkel

Die Kinder der Löwenklasse der Marienschule in Haltern am See sind kommende Woche als Radioreporter für den WDR im Einsatz. Das Coronavirus hätte das Projekt beinahe nicht möglich gemacht. Von Niklas Berkel

Es ist seit langer Zeit Tradition: Jedes Jahr im Dezember erscheint eine neue Ausgabe des Halterner Jahrbuchs. Doch nun droht das Aus. Herausgeber Uli Backmann fehlt es an Unterstützung.

Weil es in der OGS zu eng wurde, brauchte die Marienschule einen neuen Anbau. Der ist jetzt fertig und erhielt von Kaplan Jan Tasler den kirchlichen Segen. Von Jürgen Wolter

Der Unterricht im Blauen Klassenzimmer an der Stever hat begonnen. Als Erste forschten hier die Gymnasiasten des Biologie-Leistungskurses. Sie haben noch Verbesserungsvorschläge.

Im August schließt die Halterner Stadtbücherei für zwei Wochen ihre Türen. Vom 4. bis zum 14. August können keine Medien ausgeliehen werden. Der Grund ist aber erfreulich. Von Jürgen Wolter

Eigentlich sollte Muriel Baumeister am 30. März in der Stadtbücherei aus ihrem aktuellen Buch vorlesen. Nun gibt es einen neuen Termin - ob es zusätzliche Tickets gibt, ist ungewiss.

Der Sponsorenlauf des Joseph-König-Gymnasiums kann wegen Corona nicht im üblichen Rahmen stattfinden. Doch das stets bedachte Projekt Arco Iris soll 2020 deshalb nicht leer ausgehen. Von Elisabeth Schrief