Autorenprofil
Björn Althoff
Redaktion Schwerte
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Dem Autor folgen:

Radwege gibt es zwar in Schwerte, allerdings eher solche für die Freizeit, nicht so sehr für den Alltag. Das will die SPD ändern. Sie stellt einen Antrag: Die Stadt soll 5000 Euro ausgeben. Von Björn Althoff

Eine gefährliche Kehre auf dem Ruhrtalradweg verschwindet in den nächsten Tagen. Für die Verbesserung müssen Radfahrer aber am Montag drei Wochen lang auf eine Hauptverkehrsstaße ausweichen. Von Björn Althoff

Nach einem Unfall am Samstagabend ist ein 77-Jähriger aus Schwerte gestorben. Er war auf der Hagener Straße zu Fuß unterwegs, als kurz vor Westhofen der BMW eines 21-jährigen Lüners ankam. Von Björn Althoff

Wem gehört dieses Fahrrad? Das will die Polizei in Schwerte wissen. Alles begann damit, dass die Beamten am 4. November an der Bahnhofstraße einen Mann sahen. Von Björn Althoff

Zu einem nächtlichen Brand hat die Feuerwehr am Mittwoch in Westhofen ausrücken müssen. Ein Mann rettet sich erst aufs Dach, stieg dann aber wieder hinein zu Flammen und Rauch. Von Björn Althoff

Eine tote Frau in Ergste. Eine Festnahme, auf Facebook übertragen. Dann ein langer Prozess gegen den vorbestraften Sexualmörder Michael S. – Hier die Chronologie des Falles und das Urteil. Von Björn Althoff

Sie wollte einem Tier ausweichen und stürzte dann in den Graben an der Hagener Straße: Eine 15-jährge Mofa-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Und hatte Glück, dass Autofahrer anhielten. Von Björn Althoff

Wird eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr geschlossen? Wieso gibt es ein neues Wandbild in der Fußgängerzone? Und wie will die Stadt Schwerte online besser werden? Drei Antworten. Von Björn Althoff

Schicker, übersichtlicher, besser für die Bürger - die Stadt Schwerte hat ihren Internet-Auftritt überarbeitet. Die Menschen sollen direkter zum Ziel kommen und mehr online erledigen können. Von Björn Althoff

Jimmy und Mia suchen ein neues Zuhause. Noch leben die Vögel im Tierheim in Schwerte. Aber das soll sich ändern. Beide wollen aber zusammenbleiben - aus einem wichtigen Grund. Von Björn Althoff

Jimmy und Mia suchen ein neues Zuhause. Noch leben die Vögel im Tierheim in Schwerte. Aber das soll sich ändern. Beide wollen aber zusammenbleiben - aus einem wichtigen Grund. Von Björn Althoff

Großer Einsatz am Donnerstagvormittag: Die Schwerter Feuerwehr musste um kurz vor 9 Uhr zum Rewe am Bahnhof ausrücken. Das hatte auch Auswirkungen für Kunden und Autofahrer. Von Björn Althoff

Zwei 16-Jährige sind am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Schwerte verletzt worden. Ein 85-Jähriger hatte ihr Motorrad übersehen - an einem der Unfallschwerpunkte der Stadt. Von Björn Althoff