Bus und Bahn

Bus und Bahn

Wegen Bauarbeiten muss die DEW21 ab Freitagabend (7. Mai) die Bornstraße sperren. Es wird vor allem Beeinträchtigungen für Autofahrer geben, aber auch bei der Stadtbahn ändert sich etwas.

Fahrgäste müssen zwischen dem 30. April und dem 10. Mai zwischen Unna-Königsborn und Unna aufgrund von umfangreichen Weichenarbeiten auf Busse umsteigen.

In Bus und Bahn sind in Castrop-Rauxel ab Samstag nur noch Masken der Standards FFP2 oder KN95/N95 erlaubt, Einfache OP-Masken sind im neuen Infektionsschutzgesetz verboten. Von Thomas Schroeter

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es zu Einschränkungen auf den Linien S 2, RE 3 und RB 32 zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund. Abellio und Eurobahn setzen Busse im Schienenersatzverkehr ein.

Eine technische Störung beeinträchtigte den Bahnverkehr in Castrop-Rauxel. Am geschlossenen Bahnübergang an der Dortmunder Straße bildeten sich Staus. Ein Zug fiel aus. Von Ronny von Wangenheim

Wieder mit dem Zug von Ahaus nach Borken? - Der Kreis Borken sowie die Kommunen Borken, Südlohn, Stadtlohn und Ahaus sollen eine Machbarkeitsstudie zum Thema Eisenbahn erstellen lassen.

Den Zugverkehr Schwerte-Dortmund muss die Deutsche Bahn am Donnerstagnachmittag (18.2.) stoppen. Im Westfalenpark werden Blindgänger entschärft, so dass die Ardeybahn nicht fahren kann. Von Reinhard Schmitz

Elf Tage nach dem Wintereinbruch mit viel Schnee und Dauerfrost fahren wieder alle Bus- und Bahnlinien in Dortmund nach Fahrplan. Auf zwei Strecken hatte es noch Probleme gegeben. Von Felix Guth

Auch, wenn es taut und regnet: Der Winter hat immer noch Folgen für den Bus- und Bahnverkehr in Dortmund. Vor allem auf vier Stadtbahn-Strecken gibt es weiterhin Probleme. Von Oliver Volmerich

Der starke Schneefall hat Bus und Bahn in Dortmund praktisch lahmgelegt. Nach und nach erobert sich DSW21 aktuell Straßen und Schienen zurück. Am Mittwoch fuhr die erste Linie wieder durch.

Eine Diskussion kommt in der kalten Jahreszeit immer wieder im Zusammenhang mit Wohnungslosigkeit auf: U-Bahnhöfe sollten nachts geöffnet werden. DSW21 hat dazu eine klare Position. Von Felix Guth