Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Christian Bödding
Redaktion Ahaus
Christian Bödding, Jahrgang 1966, ist bekennender Westfale, aber kein Sturkopf. Er schreibt gerne tiefgründig und am liebsten über lokale Themen, über die sich andere nach der Lektüre seiner Texte aufregen.

Münsterland Zeitung Schauspielerin

Für Isabella Bibiana Michaela Hunstiger (28) ist die Schauspielerei mehr als ein Beruf

Isabella Bibiana Michaela Hunstiger ist in Ahaus aufgewachsen und lebt in Hamburg als Schauspielerin. Mit uns sprach sie über besondere Momente vor der Kamera und das Pendeln in die Heimat. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung 100 Jahre Frauenwahlrecht

Von Roten Brüdern und denen, die immer Recht hatten

Ihre erste Chance, zu wählen und sich wählen zu lassen, hatten Frauen in Deutschland vor genau 100 Jahren. In Ahaus zogen Frauen erstmals 1969 in den Rat. Eine davon: Josefine Müller. Von Christian Bödding

Die neue Straße im Gewerbegebiet Ahaus Ost II wird „Dr.-Else-Löwenstein-Straße“ heißen. Damit folgte der Kulturausschuss dem Vorschlag von Ingeborg Höting und dem Heimatverein. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Stroke Unit

Warum die Schlaganfall-Versorgung im Kreis Borken gefährdet ist

In der Stroke Unit im Krankenhaus in Borken werden Schlaganfall-Patienten behandelt. Die Vorgaben müssen Bund und Land nach einem Urteil des Bundessozialgerichts neu definieren. Von Christian Bödding

Sechs Jahre lang hatte die Stadt die Gebühren und Entgelte für die Musikschule nicht angehoben. Zum 1. August dieses Jahres sollen sie um etwa sechs Prozent angehoben werden. Von Christian Bödding

Bislang gibt es vom Schloss zum Schlossgarten nur eine Notbrücke, die bei Veranstaltungen als Fluchtweg genutzt wird. Die Verwaltung möchte in die Planung für ein festes Modell einsteigen. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Straßenname

„Ein für Ahaus bedeutsamer Name rückt ins Bewusstsein der Öffentlichkeit“

Historikerin Ingeborg Höting aus Stadtlohn hat den Mitgliedern des Ahauser Kulturausschusses geschrieben, warum eine neue Straße in Ahaus „Dr.-Else-Löwenstein-Straße“ heißen sollte. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Neujahrsempfang

Ahauser gehen mit viel Glück ins neue Jahr

Beim Neujahrsempfang der Stadt ging es um das Thema Glück. Dabei hatten „Glücks-Experten“ am Sonntag für die 470 Gäste in der Stadthalle jede Menge Tipps fürs individuelle Glück parat. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Zwischenlager

Atommüll soll bis 2057 im Zwischenlager bleiben

Der Zwischenlager-Betreiber will schwach- und mittelradioaktiven Atommüll bis 2057 in Ahaus lagern. Entsprechende Pläne liegen jetzt aus. Eine Bürgerinitative kündigt Widerstand an. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Straßenname

Zweiter Anlauf für die Straßenbenennung im neuen Gewerbegebiet

Der Heimatverein legt einen neuen Vorschlag für die Benennung einer Straße im Gewerbegebiet Ahaus Ost II vor. Im ersten Anlauf war „Haberstraße“ aus moralischen Gründen abgelehnt worden. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Spielplatz

Michael Domjahn (33) will den Spielplatz Tückingstraße zurück

Michael Domjahn kämpft seit Monaten für den Wiederaufbau des Spielplatzes Tückingstraße. Die Stadtverwaltung kann ihm nur wenig Hoffnung machen, doch der 33-Jährige gibt nicht auf. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Eheberatung

„Der andere macht unser Leben reicher, aber manchmal auch komplizierter“

Der Wunsch nach einer dauerhaften und gelingenden Partnerschaft ist unter jungen Menschen ungebrochen. Eheberaterin Ursula Demmel sagt, worauf es dabei ankommt. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Augen-Zentrum-Nordwest

Baby-Boom: Die frohe Botschaft wurde fast im Wochentakt verkündet

Baby-Boom im Augen-Zentrum-Nordwest: Zwölf Babys wurden im Laufe des Jahres 2018 innerhalb des augenmedizinischen Teams geboren. Das stellte nicht nur die Mütter vor Herausforderungen. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Ambulante Pflege

Für Pflegefachkraft Daniela Rose (30) gibt es keinen schöneren Beruf als ihren

Daniela Rose ist Pflegefachkraft im Ambulanten Dienst bei der Caritas in Stadtlohn. Die 30-Jährige versprüht gute Laune und das merken auch die Patienten. Von Christian Bödding

Inhaber des Familienpasses können in Ahaus von vielen Ermäßigungen profitieren. Auch in anderen Kommunen kann der Familienpass teilweise genutzt werden. Und: Er gilt schon ab einem Kind. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Obdachlos

Daniel Vieten (19) lebt in Ahaus auf der Straße

Daniel Vieten ist seit zwei Jahren obdachlos. Die Stadt will dem 19-jährigen Ahauser helfen. Aber sie kann ihm nicht so helfen, wie es Daniel Vieten gerne hätte. Von Christian Bödding

Heidi Balkenhol arbeitet ehrenamtlich im Besuchsdienst der Freiwilligenagentur „Handfest“. Die 65-Jährige findet deutliche Worte, warum das Ehrenamt so wichtig ist. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Junge aus Jemen

Hilfe aus Ahaus sichert Saleh (13) das Überleben im Jemen

Saleh aus dem Jemen wurde 2010 und 2012 im St.-Marien-Krankenhaus behandelt. Der Junge besuchte damals die Kita Villa Kunterbunt und die Andreasschule. Die Hilfe aus Ahaus hält bis heute an. Von Christian Bödding

Gehöriger Schrecken an Heiligabend: Aus noch unbekannten Gründen geriet am Montagmittag die Garage eines Wohnhauses am Bolderkamp in Ahaus in Brand. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Konzentrationslager

SS-Mann Otto Seib und der verweigerte Schießbefehl auf 64 Häftlinge aus dem KZ Dachau

Welche Rolle spielte Otto Seib als SS-Wachmann im Außenlager Hallein des Konzentrationslagers Dachau? Elke-Maria Jender aus Stadtlohn fand Unterlagen ihres 1994 verstorbenen Vaters. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Ende des Bergbaus

Gertrud Löns und ihre Kindheit im Schatten der Fördertürme

Gertrud Löns wuchs im Ruhrgebiet auf. Die 77-jährige Ahauserin hütet alte Unterlagen ihres Vaters, der Bergmann auf Zeche Scholven in Gelsenkirchen war. Eine Zeitreise. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Miss Universe-Wahl

Céline Flores Willers in einem Miss-Wettbewerb voller Verrücktheiten

Céline Flores Willers ging als deutsche Bewerberin ins Rennen um den „Miss Universe“-Titel. Für die 25-Jährige, die in Ahaus aufwuchs, bot der Wettbewerb einige Überraschungen. Von Christian Bödding

Erst führten Klaus De Cesero und Laura Vanella ein Fernbeziehung. Heute sind sie als gemeinsame Eiscafé-Betreiber fast rund um die Uhr zusammen. Zu ihrem Glücksrezept gehört aber noch mehr. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Caritasverband

„Natürlich müssen wir schwarze Zahlen schreiben“

Hans-Peter Merzbach, Matthias Wittland und Peter Schwack sind die neuen Chefs des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden. Wir sprachen mit dem Trio über Personal, Geld und Ziele. Von Christian Bödding

Bürgermeisterin Karola Voß hat einen ausgeglichenen Haushalts-Entwurf für 2019 vorgelegt. Breitbandausbau und Straßenausbau sind im nächsten Jahr die großen Ausgabeposten. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Mini-Häuser

Ist das Tiny House das Wohnkonzept der Zukunft? - In Ahaus wird darüber beraten

Wer sich den Traum vom Eigenheim günstig erfüllen möchte und keine 200 Quadratmeter Wohnfläche braucht, für den könnte ein Tiny House in Frage kommen, ein Mini-Haus. Von Christian Bödding

Vor 18 Jahren malten Gordon Hookey und Klaus Klinger ein 70 Meter langes Wandbild auf die Außenwand einer Halle am Ahauser Bahnhof. Die Bedeutung des Kunstwerkes ist aktuell wie nie. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Glücksspiel

Wie die Spielsucht das Leben eines Ahausers bestimmte

Über 20 Jahre lang steckte ein heute 54 Jahre alter Ahauser zehntausende Euro in Spielautomaten. Die Spielsucht begann nach einem schweren Schicksalsschlag. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Straßenbau

Neue Straße soll die Ahauser Innenstadt entlasten

Zwischen Beckers Brink und der Straße Zum Rotering wird in den nächsten zwei Jahren die Innenstadttangente ausgebaut. Von der ursprünglichen Planung ist die Verwaltung teilweise abgerückt. Von Christian Bödding

Recycling-Unternehmer Bernhard Sandkuhle soll auf ein Stück seiner Firmenfläche am Bahnhof verzichten. Die Stadt möchte dort einen Sichtschutz bauen. Der 59-Jährige ist dazu nicht gewillt. Von Christian Bödding