Autorenprofil
Claudia Hurek
Redaktion Werne
Seit fast 30 Jahren ist Herbern nun unser Zuhause und seit gut vier Jahren darf ich über meinen zweiten Herzensort berichten. Ich habe einen großartigen Job als freie Mitarbeiterin, der den eigenen Horizont um ein Vielfaches erweitert.

Auch in der Kita Abenteuerland läuft der Betrieb derzeit nur unter strikten Auflagen. An die kitafreie Zeit werden sich die Kinder aber wohl noch lange erinnern. Das liegt auch an einem ganz speziellen Kreuz. Von Claudia Hurek

Mit einer besonderen Aktion haben Nachbarn in Herbern ein buntes Zeichen in grauen Corona-Tagen gesetzt. Das zauberte vor allem den älteren Anwohnern ein Lächeln ins Gesicht. Von Claudia Hurek

Um ein Zeichen gegen die Corona-Krise zu setzen, haben Herberner nun eine eigene Steinschlange ins Leben gerufen. Wo die zu finden ist und wie man mitmachen kann, lesen Sie hier. Von Claudia Hurek

Marita Heitbaum (77) aus Herbern strickt für ihr Leben gerne. Doch nicht nur für sich, sondern mit gespendeten Wollresten auch für Bedürftige in Osteuropa. Von Claudia Hurek

Der Ausfall von geplanten Veranstaltungen macht der Herberner Landjugend zu schaffen - auch in der Kasse. Trotzdem demonstrieren die Mitglieder in Zeiten von Corona Zusammenhalt. Von Claudia Hurek

Verena Wesselmann von Blumen Hönekop konnte in der vergangenen Woche tief durchatmen. Erst hieß es, Floristik-Geschäfte müssten wegen der Corona-Krise schließen - nun dürfen sie doch geöffnet bleiben. Von Claudia Hurek

In Zeiten von Corona ist das Deutsche Rote Kreuz dringend auf Blutspender angewiesen. Im April kann im Jochen-Klepper-Haus in Herbern gespendet werden. Besondere Vorsichtsmaßnahmen sind getroffen. Von Claudia Hurek