Coronavirus in Castrop-Rauxel

Coronavirus in Castrop-Rauxel

Die Inzidenz im Kreis Recklinghausen erreicht einen wichtigen Wert. Allerdings sind wieder einmal viele Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Von Leon Elspaß

Durch den Lockdown gibt es keinen oder kaum mehr Lokalsport in Castrop-Rauxel. Stimmt das? Unser verantwortlicher Reakteur hat eine Meinung dazu. Von Jens Lukas

Die Anzahl der Menschen, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert gelten, steigt in an. Auch die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen ist in Castrop-Rauxel höher als am Vortag. Von Nora Varga

Die Inzidenz im Kreis Recklinghausen nähert sich der 100er-Marke. Allerdings gab es viele Todesfälle. Auch in Castrop-Rauxel ist ein weiterer Mensch im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Von Nora Varga, Matthias Langrock

Lassen sich Corona-Zahlen mit Hilfe der Mathematik vorhersagen? Davon ist Professor Thorsten Lehr überzeugt. Seine Simulation enthält für den Kreis Recklinghausen überraschende Prognosen. Von Bernd Turowski

Der Trend setzt sich am Montag (10.5.) fort: Die Inzidenzen sinken sowohl in Castrop-Rauxel als auch im ganzen Land. Mit einem Wert von 121,3 geht es in Castrop-Rauxel auf die 100er-Marke zu. Von Thomas Schroeter

Wer die Inzidenzen im Kreis Recklinghausen seit Monaten genau verfolgt, sah stets Castrop-Rauxel oben. Das ist nun anders: Die Europastadt verbessert sich stetig und schneller als andere. Von Tobias Weckenbrock

3,5 Millionen Deutsche haben eine Infektion mit dem Coronavirus hinter sich. Jetzt ist TV-Moderator und Autor Micky Beisenherz betroffen. Er tut das selbst kund – und zwar so, wie man ihn kennt. Von Tobias Weckenbrock

Sinken oder steigen die Zahlen in Castrop-Rauxel? Wie sieht die Corona-Lage im Kreis Recklinghausen aus? Wir behalten alle Entwicklungen im Castrop-Rauxeler Corona-Liveblog im Blick.

128,3, und damit deutlich unter 165 und unter 150: Die Corona-Inzidenz, berechnet aus Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen, bleibt stabil. Damit rücken Lockerungen näher. Von Tobias Weckenbrock

Gute Nachrichten gibt es am Freitagmorgen vom Kreis. Die Inzidenzen fallen weiter – und das deutlich. Castrop-Rauxel liegt jetzt bei 155,4. Noch wichtiger für den Alltag ist der Kreiswert. Von Ronny von Wangenheim

Trotz 30 Neuinfektionen geht die Zahl der akut mit Corona infizierten Castrop-Rauxeler auch am Donnerstag zurück. Die Inzidenzen steigen zur Wochenmitte wieder leicht. Eine Frau aus Marl starb. Von Tobias Weckenbrock

Es geht voran mit den Corona-Impfungen. Das Land hat jetzt angekündigt, dass sich Menschen der Priorität 3 anmelden können. Was heißt das für die Menschen in Castrop-Rauxel ganz genau? Von Thomas Schroeter

Ab Montag öffnen die Schulen in Castrop-Rauxel wieder. Das Land hat am Mittwochnachmittag die Rückkehr zum Wechselunterricht erlaubt. Noch früher greifen Lockerungen für Kindertagesstätten. Von Natascha Jaschinski

Die Katholische Kita Heilig-Kreuz ist schon wieder von Corona-Fällen betroffen. Eine der drei Gruppen ist nun bis zum 7. Mai geschlossen. Ursprünglich hätte sie seit Dienstag wieder öffnen sollen. Von Thomas Schroeter

In der Diskussion um die Rückerstattung von Essens-Beiträgen für OGS und Kitas hat die Stadt Castrop-Rauxel Entgegenkommen signalisiert. Eltern sollen für mehrere Monate nichts zahlen müssen. Von Matthias Langrock

Jetzt rutschen die Corona-Zahlen in Castrop-Rauxel: Erstmals seit Wochen gelten wieder unter 400 Menschen akut mit dem Coronavirus infiziert. Die Wochen-Inzidenz sackt stark ab. Von Tobias Weckenbrock

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen musste am Dienstag (4. Mai) wegen der vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Sturmböen geschlossen bleiben. Jetzt gibt es Informationen zu den Ersatzterminen.

Acht neue Corona-Todesfälle meldet der Kreis Recklinghausen Dienstag. Einer davon aus Castrop-Rauxel. Trotz weniger Neuinfektionen ist die Inzidenz leicht gewachsen. In Castrop-Rauxel fiel sie. Von Tobias Weckenbrock

Nach der britischen, südafrikanischen und brasilianischen Variante wurden im Kreis Recklinghausen nun auch erste Fälle der Mutation B 1.617 entdeckt, die zuerst in Indien aufgetreten ist. Von Thomas Schroeter

Im Kreis Recklinghausen soll am Dienstag (4.5.) Sturmtief „Eugen“ durchziehen. Deshalb bleibt das Impfzentrum in Recklinghausen geschlossen. Auf den Ersatztermin muss man einige Zeit warten. Von Ronny von Wangenheim

Deutlich weniger Corona-Neuinfektionen als vor einer Woche meldet der Kreis Recklinghausen am Montag (3.5.). Das bestätigt den Trend eher fallender Inzidenzen weiter. Todesfälle: keine weiteren. Von Tobias Weckenbrock

Um weitere drei Punkte geht die 7-Tage-Inzidenz am Montag im Kreis Recklinghausen zurück. Sie liegt nun den vierten Tag in Folge unter 165 und den dritten Tag unter 150. Von Tobias Weckenbrock